RSS Verzeichnis RSS FEED Blogbeiträge OFFICEsax.de
BUSINESS / UNTERNEHMER / Blogbeiträge OFFICEsax.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Blogbeiträge OFFICEsax.de
Feed Beschreibung:
Blogbeiträge aus dem Redaktionssystem
Anbieter Webseite:
https://redaktion.pludoni.de/posts/tags/officesax.rss
RSS Feed abonnieren:
http://www.officesax.de/blog/3/feed

Arbeitskreistreffen "Personalentwicklung" startet am 7.2.2017

Wir vom Empfehlungsbund freuen uns auch in diesem Jahr den Arbeitskreis Personalentwicklung des Silicon Saxony e.V. zu unterstützen. Mit dem Thema "Führungskompetenzen im Wandel" wird die kommende Sitzung des Arbeitskreises bei unserem langjährigen Partner die T-Systems Media Solution GmbH stattfinden. Interessenten am Arbeitskreis brauchen lediglich eine Anmeldung auf der Seite des Arbeitskreises Personalentwicklung. Eine Teilnahme ist für Silicon Saxony Mitglieder und für erstmalige Interessenten kostenfrei.Führungskompetenzen im Wandel - Wie Personaler die Auswirkungen der Digitalisierung und des Demographischen Wandels managen Das 21 Jhd. verlangt von Unternehmen im Zuge der rasant voranschreitenden technologischen Entwicklungen hohe Dynamik ab. Es gibt kein Standardverfahren, um lösungsorientiert auf kommende Herausforderung des gesellschaftlichen Wandels zu reagieren. Vielversprechende Ansätze in der Personalführung setzen daher auf eine Bereitschaftshaltung ihrer Mitarbeiter. Entwicklungstrends rechtzeitig erkennen und erforderliche Kompetenzen ausloten sind die Instrumente, um flexible Teams zu formieren, die anstehenden Herausforderungen optimistisch gegenüberstehen. Welche Rolle HR dabei in den notwendigen Veränderungsprozessen spielt und wie sich HR als strategischer Partner positionieren kann, möchten wir Ihnen anhand methodischer Grundlagen und praktischer Beispiele näherbringen. Link zur Seite des Arbeitskreises PersonalentwicklungVorträge "Herausforderungen für Führungskräfte in Zeiten von Demografie- und Technologiewandel" Steffen Mörbe (Leiter Total Workforce Management, T-Sytems Multimedia Solutions GmbH) "Führungskompetenzen für die digitale Transformation – oder: Warum ist Medienkompetenz viel wichtiger als Fairness?" Patrick Merke - Leiter Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) "Wann schimpfen wir uns kompetent? Die Grenzen personaler Fertigkeitsausbildung" Andreas Manietta (Wirtschaftsphilosoph) "Demografischer Wandel und seine Auswirkungen auf Führungskompetenzen" Vertreter des Deutschen Demographie Netzwerkes Sachsen Vorstellung HR Trends und Ableitung der Themen für die AK Personalentwicklung in 2017 Prof. Jörg Klukas, FOM LeipzigZur Personaltrendstudie 2017Der Arbeitskreis Personalentwicklung leitet seine behandelten Themen aus eine Umfrage ab, die sich gezielt an Personalverantwortliche richtet. Daher bitten wir Sie um eine Teilnahme an der jährlichen Personaltrendstudie des Silicon Saxony. Link zur Studie ...

Der Gehaltsbenchmark für das Jahr 2017 beginnt

Zahlen Sie branchenübliche Gehälter? Jobwert.info wird es Ihnen verraten! Unser Gehaltsbenchmark liefert Ihnen eine Fülle an Informationen über regionale Standards bei Gehältern. Verschlafen Sie nicht die Gelegenheit und nehmen Sie gemeinsam mit vielen weiteren Unternehmen in Ihrer Region am 7. Gehaltsbenchmark teil. Die Teilnahme und die Auswertung ist bis zum 31. März für alle Partner kostenlos. Jobwert.info ist Ihr Portal zum Gehaltsvergleich Sich über marktübliche Standards bei der Bezahlung zu informieren ist für viele Unternehmen von großer Bedeutung, denn gerade in der Personalbeschaffung spielen faire Gehaltsverhandlungen eine wichtige Rolle. Mit unserem Gehaltsbenchmark vergleichen wir Ihre aktuellen Gehälter mit denen von anderen Firmen aus Ihrer Region und Branche. Für unsere Partner der Communitys des Empfehlungsbundes ist die Teilnahme sowie die Auswertung selbstverständlich kostenfrei, insofern die Daten im Zeitraum von Januar bis März vollständig übermittelt wurden. Für alle weiteren Interessierten, die ihre Gehälter vergleichen möchten, halten wir flexible Preisangebote bereit. Sich über marktübliche Standards bei der Bezahlung zu informieren ist für viele Unternehmen von großer Bedeutung, denn gerade in der Personalbeschaffung spielen faire Gehaltsverhandlungen eine wichtige Rolle. Mit unserem komplett anonymisierten Gehaltsbenchmark vergleichen wir Ihre aktuellen Gehälter mit denen von anderen Firmen aus Ihrer Region und Branche. Für unsere Partner der Communitys des Empfehlungsbundes ist die Teilnahme sowie die Auswertung selbstverständlich kostenfrei, insofern die Daten im Zeitraum von Januar bis März vollständig übermittelt wurden. Für alle weiteren Interessierten, die ihre Gehälter vergleichen möchten, halten wir flexible Preisangebote bereit. Big Data individuell filterbar und auf einen Blick gebrachtSeit 2012 haben über 100 Unternehmen an unserem Gehaltsvergleich teilgenommen. Seit unserem letzten Gehaltsbenchmark 2016 haben sich...

Mit dem Empfehlungsbund wird Ihre Stellenanzeige zum Rockstar

Was passiert wenn viele Unternehmen sich zusammenschließen und gemeinsam nach den besten Fachkräften in ihrer Branche suchen? Dann werden diese Unternehmen zu einem Großabnehmer für Stellenanzeigen auf Deutschlands beliebtesten Online-Stellenbörsen. Und welche Vorteile hat man als Großabnehmer? Ganz klar! Gute Stellenbörsen lassen sich solche Kunden nicht entgehen und winken mit beeindruckenden Rabattaktionen von bis zu 60 Prozent.Maximieren Sie Ihre Fachkräftesuche mit den Angeboten unserer Top-Kooperationspartner ����Über 16 Millionen Jobsuchende nutzen die Monsterportale europaweit. Diese Reichweitenstärke kommt nicht von ungefähr. Das 1994 in den USA gegründete Unternehmen gilt als eines der Begründer des Online-Stellenbörsenkonzepts und konnte sich in den vergangen 20 Jahren durch einen kontinuierlichen Ausbau seines Angebots, das für Jobsuchende weit mehr beinhaltet als bloßes Durchforsten von Stellenanzeigen, von seinen Mitbewerbern abheben. Weitere Informationen über Monster Heise jobs und Stellenanzeigen.de bieten eine Kombination aus einer hohen Online-Reichweite über ihre Karriereportale, sowie einer hohen fachspezifischen und regionalen Reichweite von weiteren Medienkooperationen auch aus dem Printbereich. Der Erfolgsfaktor für ihre effiziente Stellenanzeige lautet: „Hohe Reichweite – aber innerhalb der von Ihnen gesuchten Zielgruppe“. Weitere Informationen über stellenanzeige.de Indeed beinhaltet Jobs von tausenden Websites. Die Schaltung von Premium-Stellenanzeigen ermöglicht es Ihnen, Ihre Jobs prominent in unseren Suchergebnissen hervorzuheben....

Coworkr.de Update - Mediadaten jetzt auch für Coworkr

Unser Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Tool Coworkr wurde jetzt um eine Mediadatenseite erweitert. Mithilfe der Mediadaten erhalten Sie einen allgemeinen Überblick, wie viele Link-Klicks durch das Verteilen von Stellenanzeigen auf Facebook, Twitter, LinkedIn und XING erreicht wurden. Die Mediadaten geben Ihnen die Möglichkeit die Performanz der verschiedenen Social Media Dienste besser einzuschätzen. Wir hoffen, dass Ihnen die Mediadaten dabei helfen leichter zu beurteilen, wie hoch die Resonanz Ihrer Veröffentlichungen im Bekanntenkreis Ihrer Mitarbeiter auf einem Social Media Kanal ausfallen wird. Die Statistik gibt Ihnen Auskunft über die letzten 90 Tage. Gezählt werden alle über Coworkr verteilten Social Media Postings pro Tag, sowie die gesamte Anzahl der Link-Klicks, die an einem Tag zustande gekommen sind. Dabei sind die Link-Klicks von jeglichen Bots bereinigt worden, um ein realistisches Bild der Resonanz über die vier verschiedenen Social Media Dienste zu erhalten. Sie erreichen die Coworkr Mediadaten über den Link im Fußbereich auf der Seite von Coworkr.de oder über den unten stehenden Link: http://www.coworkr.de/mediadatenWas ist Coworkr?Coworkr ist ein kostenloses Tool, das unseren Empfehlungsbundmitgliedern bei einem Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm unterstützt. Mit der Erlaubnis eines Mitarbeiters kann Coworkr automatisch Stellenanzeigen oder relevante Unternehmensnachrichten im jeweiligen Social Media Netzwerk verteilen. Dabei erhält der Verteilende volle Kontrolle über die Aktivitäten von Coworkr. Man kann jederzeit selbst bestimmen, wann, wie häufig und auf welchen sozialen Netzwerken die Inhalte veröffentlicht werden.

Start der 5. Firmenkontaktmesse "Karrierewege" im November an der HTW Dresden

Auch dieses Jahr findet am 2.11.2016 die Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" an der HTW Dresden statt. Studierenden wird wieder ein interessanter Mix an Unternehmen aus der Region angeboten; über 40 Aussteller werden in diesem Jahr auf der Karrierewege zugegen sein. Das zusätzliche Rahmenprogramm Die Karrierewege bieteten einen Überblick zum sächsischen Arbeitsmarkt mit Wirtschaftsverbänden, branchenübergreifende Unternehmenskontakte zur Berufsorientierung für ältere Semester und zur Studienorientierung für jüngere Semester. Das Rahmenprogramm wird abgerundet mit Unterstützungsangebote im Bewerbungsprozess, Bewerbungsmappencheck, kostenfreies Fotoshooting, Vorstellung verschiedener Karrierewege nach dem Studium mit Podiumsdiskussionen und Speakers Corner in Wissenschaft und Forschung, Selbstständigkeit und Angestelltenverhältnissen Ausstellerübersicht auf der Karrierewege 2016 Die wichtigsten Informationen zur Karrierewege auf einen BlickTermin: 2.11.2016, 11-15 UhrOrt: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Friedrich-List-Platz 1 01069 Dresden Aussteller: ca. 40 Unternehmen, vornehmlich aus der Region, unterschiedlichste Branchen und Größe Rahmenprogramm: Unterstützungsangebote im Bewerbungsprozess, Bewerbungsmappencheck, kostenfreies Fotoshooting, Vorstellung verschiedener Karrierewege nach dem Studium mit Podiumsdiskussionen und VorträgenHomepage: https://www.htw-dresden.de/studium/career-service/angebote-fuer-unternehmen/firmenkontaktmesse-karrierewege.html Raumplan der Karrierewege Wir vom Empfehlungsbund wünschen der Karrierewege viele Besucher und den ausstellenden Unternehmen viele interessierte Studenten für sich zu gewinnen. Im letzten Jahr konnten die Karrierewege zeigen, dass die HTW Dresden eine hervorragender Messestandort für Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen ist. Das durchweg positive Feedback spricht dafür, dass die Firmenkontaktmesse auch in diesem diesem Jahr eine mindestens ebenso erfolgreiche Veranstaltung wird.

Empfehlungsbund ist mehrfacher Testsieger bei Jobbörsencheck

Der Oktober 2016 wartet mit einem Grund zur Freude auf! Wir erhielten in unserem Dresdner Büro die Nachricht, dass Jobboersencheck.de das größte Jobbörsen-Vergleichsportal Deutschlands unserem Empfehlungsbund mehrere Goldmedaillen verliehen hat. Für uns ist das ein klares Zeichen, dass unsere Mitglieder von unserer eigentümlichen Art der Fachkräftegewinnung überzeugt sind.Über Jobboersencheck.de Jobbörsencheck.de hat einen großen Vorteil gegenüber ähnlichen Vergleichsportalen. Hier werden Jobbörsen nicht alle über einen Kamm geschoren, sondern in verschiedenen Gattungen unterteilt. So wird zwischen allgemeinen Jobbörsen wie Stepstone oder Monster und spezialisierten Jobbörsen, in denen ausschließlich branchenspezifische Stellenausschreiben inseriert werden, unterschieden. Wir bedanken uns bei Frau Ute Stümpel, die dieses Vergleichsportal ins Leben gerufen hat und damit für mehr Transparenz im Jobbörsenmarkt sorgt. Nächstes Jahr hoffen wir auf noch mehr Siegertreppchen zu stehen. Natürlich nur mit der fleißigen Unterstützung unserer Mitglieder und der Jobsuchenden auf unseren Stellenportalen. Über diesen Link gelangen Sie zur Seite von Jobbörsencheck.deEmpfehlungsbund ist dreifacher TestsiegerDas betrifft auch uns. Der Empfehlungsbund hat seit seinem Beginn 2009 gezielt auf branchenspezialisierte regionale Jobbörsen gesetzt. Dabei spezialisieren wir uns durch den regionalen Aspekt noch stärker als vergleichbare Jobbörsen. Wir folgen damit weiter unsere Vision, regionale Arbeitsmärkte zu etablieren, indem wir die Stellenausschreiben eines Unternehmens zusätzlich zu seiner Branche auch von seinem Standort abhängig machen. Trotz der damit verbundenen Hürden konnte der Empfehlungsbund als klarer Sieger unter den kleinen spezialisierten Jobbörsen hervorgehen. Zuerst lag der Fokus auf IT und Telekommunikation, woraufhin als unser erstes Portal ITsax.de ins Leben gerufen wurde. Zwar sind weitere Portale für Ingenieure und für kaufmännische Berufe (und bald auch für die Gesundheits- und Medizinbbranche) hinzugekommen, aber es...