RSS Verzeichnis Business / Unternehmensführung
Suche
BUSINESS / UNTERNEHMENSFüHRUNG
UNTERNEHMENSFüHRUNG

Unter Unternehmensführung wird die Steuerung eines Unternehmen sowie aller nötigen Maßnahmen, Methoden und Lehren, die der Gestaltung, Steuerung und Überwachung eines Unternehmens dienlich sind, verstanden. Zu den Hauptaufgaben jeder Unternehmensführung gehört die Festlegung einer Rahmenkonzeption, die Einführung und Pflege wesentlicher Strukturen wie z.B. Planungssysteme und Kontrollsysteme ect. Unternehmensführung kann an einer oder mehreren Personen festgemacht werden, die ein Unternehmen führen, andererseits kann steht der Begriff für die damit verbundenen Aufgaben und Tätigkeiten.



Eine Unternehmensnachfolge sollte sorgfältig geplant werden. Dazu gehört eine Analyse des Unternehmens hinsichtlich seines Gewinnpotentials, so dass der tatsächliche Wert des Unternehmens ermittelt werden kann um einen fairen Preis erlangen zu können. Oft gibt es auch Hürden bei der Nachfolgeregelung auf der menschlichen Ebene. Deswegen sollte man sich vor einer Unternehmensnachfolge mit folgenden Fragen beschäftigen. Wo finde ich einen Nachfolger? Welchen Wert hat mein Unternehmen? Wie gestalte ich mein Testament? Wie sieht der Übernahmevertrag konkret aus? Wie werden die Mitarbeiter auf eine Unternehmensnachfolge reagieren ect.



Controlling im Sinne von Unternehmenscontrolling oder zu Deutsch Unternehmensplanung, auch Ergebnisplanung- und controlling ist das Einführen von finanzwirtschaftlichen Planungs- und Steuerungsfunktionen im Unternehmen, die aus den Teilprozessen Umsatzplanung, Kostenplanung, Ergebnisplanung, Liquiditätsplanung ect. bestehen. Unternehmenscontrolling ist also ein Führungsinstrument zur Koordination, Planung sowie Kontrolle unternehmerischer Zielvorgaben. Wie der englische Name schon andeutet, hat Unternehmenscontrolling etwas mit steuern und lenken zu tun. Seinen Ursprung hat das Controlling in den Vereinigten Staaten von Amerika, wo bereits Anfang der 30er Jahre das Controller Institute of America gegründet wurde.

Gerrit Hamann

Gerrit Hamann ist Bachelor of Arts (Wirtschaftswissenschaften), Unternehmensberater, Coach und Führungskraft aus der Metropolregion Rhein-Neckar

axanta AG | Themenseite über Nachfolgeregelung

Die Regelung der Nachfolge für das eigene Unternehmen ist keine einfache Angelegenheit, weiß die axanta AG. Auf dieser Informationsseite finden Sie regelmäßig wertvolle Tipps und Hinweise.

Der Aufsichtsrat Blog

Die Aufsichtsrat-Welt: Informationen, Tipps & Tricks, sowie allgemeine Neuigkeiten und Personalia rund um den Aufsichtsrat, dem obersten Kontrollgremium von Kapitalgesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Themen sind die Aufsichtsratswahl, Frauenquoten, Mitbestimmung, Deutscher Corporate Governance Kodex und die Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung.

Das Unternehmerhandbuch

Dieser BLOG richtet sich an kleine und mittlere (Dienstleistungs-)Unternehmen, die nicht für jedes Thema eine Fachabteilung haben. Hier gibt es praktische Tipps zur Unternehmensführung, die selbständig umgesetzt werden können.

Business Ladies

Business Ladies aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen werden als Initiative des BMVW vereint, um Kommunikation zu fördern, Informationen zu verteilen und geschäftliche Aktivitäten anzuregen.

Unternehmensnachfolge Weblog » Liquidität im Erbfall Erbschaftssteuer Vermögen Immobilien

Claus Hadenfeldt ist Finanzexperte, Querdenker, Vordenker, Zuhörer oder Freund guter Geschichten. Im Unternehmensnachfolge-Weblog schreibt er anhand des "Märchens von der Unternehmensnachfolge" über seine Erfahrungen zu diesem Thema.

derFirmenberater

Ich beabsichtige, für Unternehmer und Führungskräfte, aber auch für alle anderen Interessierten, wöchentlich kurze Beiträge zu den Management-Themen Strategie, Marketing, Organisation, Prozesse, etc. zu posten. Grundlage für jedes dieser Postings wird immer ein Buch oder sonstige Fachliteratur sein, ergänzt um Erfahrungen aus der Praxis.