RSS Verzeichnis RSS FEED aktuelle Schiffsbeteiligungen
BUSINESS / SCHIFFSFONDS / aktuelle Schiffsbeteiligungen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
aktuelle Schiffsbeteiligungen
Feed Beschreibung:
Ihr Partner für die Vermittlung von unternehmerischen Kapitalanlagen
Anbieter Webseite:
http://www.finest-brokers.de/aktuelle_schiffsbeteiligungen/schiffsfonds.html
RSS Feed abonnieren:
http://www.finest-brokers.de/Schiffsbeteiligungen/feed/rss.html

Reederei Briese - Chancenfonds 2

***PLATZIERT***Briese Chancenfonds 2 Die erfolgreiche Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG mit Sitz in Leer wurde 1983 von Dipl.-Ing. (naval architect) Kapitän Roelf Briese gegründet. Bereits im Jahre 2000 hat die Reederei Briese den ersten Mehr – Schiffs – Rendite Fonds in Form eines „Blind Pools“ aufgelegt. Der Briese Tonnagesteuer Fonds Nr.1 war der erste Fonds dieser Art und konnte bereits nach kurzer Zeit für die Anleger mit einer außerordentlich lukrativen Rendite erfolgreich abgewickelt werden. Bis zum heutigen Tage sind insgesamt sechs weitere Fonds dieser Art initiiert und mit sehr großem Erfolg aktiv umgesetzt worden. Durch das aktive und flexible Fondsmanagement mit zahlreichen günstigen Schiffsankäufen und lukrativen Schiffsverkäufen sowie einem einwandfreien Betriebsverlauf haben diese Fonds bislang einen sehr positiven Verlauf aufzeigen können.

Reederei Briese - Chancenfonds

***PLATZIERT***Die Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG mit Sitz in Leer/Ostfriesland wurde 1983 von Dipl.-Ing. (naval architect) Kapitän Roelf Briese gegründet. Bereits im Jahre 2000 hat die Reederei Briese den ersten Mehr – Schiffs – Rendite Fonds in Form eines „Blind Pools“ aufgelegt. Der Briese Tonnagesteuer Fonds Nr.1 war der erste Fonds dieser Art und konnte bereits nach kurzer Zeit für die Anleger mit einer außerordentlich lukrativen Rendite erfolgreich abgewickelt werden. Bis zum heutigen Tage sind insgesamt fünf weitere Fonds dieser Art initiiert und mit sehr gutem Erfolg aktiv umgesetzt worden. Durch das aktive und flexible Fondsmanagement mit zahlreichen günstigen Schiffsankäufen und lukrativen Schiffsverkäufen sowie einem einwandfreien Betriebsverlauf haben diese Fonds bislang einen sehr positiven Verlauf aufzeigen können.

Reederei Briese - MS "Wiltshausen"

***PLATZIERT***Bei dem MS "Wiltshausen" der Reederei Briese handelt es sich um ein modernes Neubauschiff, welches schwerpunktmäßig in der Projektfahrt eingesetzt wird. Die geplante Ablieferung des 9.600 tdw fassenden MS "Wiltshausen" ist für Dezember 2011 geplant. Der Schwergutfrachter ist mit 2 Krane à 350 Tonnen Hebekraft ausgestattet und wird nach der Ablieferung eine 18-monatige Zeitcharter bei BBC in Leer antreten. Die vereinbarte Charterrate beläuft sich auf USD 13.250 pro Tag, der Charterer hat im Anschluß die Optionen das Schiff für 6x 3 Monate zu gleichen Bedingungen weiter zu beschäftigen.

MS "SENDA J" Reederei Jüngerhans

***PLATZIERT***Beim dem MS "SENDA J" der Reederei Jüngerhans aus Haren (Ems) handelt es sich um ein leistungsstarkes Schwergutschiff mit zwei Schwerlastkrane je 400 Tonnen Hebekraft (kombiniert 800 Tonnen). Der Heavy-Lifter MS "SENDA J" wurde bereits im August 2011 abgeliefert und hat seine dreijährige Erstcharter bei Industrial Maritime Carriers angetreten. Die erste Auszahlung an die Kommanditisten ist bereits Ende 2012 mit 8% p.a. kalkuliert.

MS "CONTI LAPISLAZULI" - 8 Jahre - 8% p.a.

***PLATZIERT***Die Nachfrage nach Rohstoffen wächst stetig. Die ständig zunehmende Weltbevölkerung und die steigende Indus trie produktion sind die Hauptursachen hierfür. Massengutschiffe, sog. Bulker, versorgen die Wirtschaftszentren weltweit mit Rohstoffen. Sie gelten als die "Arbeitspferde der Weltmeere". Anleger können von diesem Trend profitieren und in den Bulker MS "CONTI LAPISLAZULI" investieren. In den vergangenen 12 Monaten hat CONTI sieben Supramax-Bulker mit 12-jähriger STX-Charter zur Beteiligung angeboten. Viele CONTI-Gesellschafter habe sich eine oder mehrere Beteiligung(en) gesichert.

Nordcapital E.R. Bordeaux

***PLATZIERT***Das MS "E.R. BORDEAUX" von Nordcapital ist ein 56.000 tdw Supramax Bulker. Der von der Hyundai Werft gebaute Frachter soll voraussichtlich im Juli 2011 abgeliefert werden und tritt im Anschluss seine 5-jährige Erstcharter bei Hanjin Shipping an. Nach der Erstcharter ist eine Poolbeschäftigung mit 10 baugleichen Schwesterschiffen geplant. Die kalkulierte Poolrate liegt unter dem 10-jahres Charterdurchschnitt und ist somit als konservativ anzusehen. Eine Beteiligung ist bereits ab € 15.000.- möglich. Die Einlage ist ist zwei liquiditätsschonenden Raten fällig (50% nach Beitritt und 50% im Juni 2011). Neben dem Vorabgewinn i.H.v. 4% p.a. nach Beitritt sind die jährlichen Auszahlungen beginnend mit 7% pro Jahr kalkuliert. Die Auszahlungen sollen jeweils halbjährig - im Juni und Dezember - erfolgen.