RSS Verzeichnis
BUSINESS / RüCKRUFAKTIONEN
RüCKRUFAKTIONEN

Von Produktrückrufen oder Rückrufaktionen können alle Produkte betroffen sein, die vom Verbraucher benützt werden könnten, und die ein ernstes Risiko für Verbraucher darstellen und mindestens in zwei EU-Ländern erhältlich sind. Dann ist der Mitgliedstaat, bei dem die Meldung eingeht, verpflichtet die EU und die übrigen Mitgliedsstaaten zu informieren, denn gefährliche Produkte müssen aus dem Verkehr gezogen werden. Das gleiche gilt, wenn ein Hersteller merkt, dass eines seiner Produkte, dass schon auf den Markt ist, für den Verbraucher gefährlich werden kann. Neben der verpflichtenden Meldung bei gefährlichen Produkten haben Hersteller und Händler die zuständigen Behörden über Maßnahmen zu informieren, die sie zur Abwendung von Gefahren für Verbraucher getroffen haben.

www.rueckrufaktion.net

Hersteller Rückrufe am laufenden Band. Die letzten 10 Rückrufaktionen

produktrueckrufe.de

produktrueckrufe.de | Rückruf-Portal für Deutschland