RSS Verzeichnis RSS FEED Inkasso-Nachrichten und Buchempfehlungen
BUSINESS / INKASSO / Inkasso-Nachrichten und Buchempfehlungen
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Inkasso-Nachrichten und Buchempfehlungen
Feed Beschreibung:
Finanzen - Inkasso - Mahnung - Mahnbescheid - Mahnverfahren - Insolvenz
Anbieter Webseite:
http://www.mahnerfolg.de/inkasso-blog
RSS Feed abonnieren:
http://www.mahnerfolg.de/inkasso-blog/index.php/feed/

Online-Werbung für Rechtsanwälte im Internet

Rechtsanwälte, die Werbung für die eigene Homepage machen wollen, finden dafür im Internet verschiedene Möglichkeiten. Es gibt Internet-Verzeichnisse und Anwalts-Suchdienste, in die Rechtsanwälte ihre Homepage eintragen können. Für Rechtsanwälte, die auch Forderungseinzug anbieten, empfehlen wir das Anwaltsverzeichnis „Inkasso-Webkatalog“. Der Inkasso-Webkatalog ist ein regional gegliedertes Internet-Verzeichnis für alle Rechtsanwälte und für die Inkasso-Branche. In den Webkatalog

Was tun gegen Mietnomaden

Mietnomaden beschäftigen nicht nur erfahrene Rechtsanwälte. Als Mietnomaden werden in jüngerer Zeit Personen bezeichnet, die von einer Mietwohnung in die nächste ziehen, mit dem Vorsatz, keine Miete zu zahlen. In vielen Fällen werden die Wohnungen in einem verwahrlosten Zustand hinterlassen, so dass der bereits stark geschädigte Vermieter nicht nur auf den immensen Mietausfällen sitzen bleibt,

Forderungskauf und Inkasso

Forderungskauf ist der Erwerb einer Forderung durch Abtretungsvertrag. Gegenstand des Vertrages ist die Einigung des bisherigen Gläubigers mit dem Erwerber der Forderung darüber, dass die Forderung auf den neuen Gläubiger übergehen soll. In dem Moment, in dem die Abtretung wirksam wird, geht die Forderung von dem bisherigen Gläubiger auf den neuen Gläubiger über. Im Unterschied

Forderungspfändung als Inkassomaßnahme

Grundsätzlich kann ein Gläubiger, der einen rechtskräftigen Titel (z. B. Urteil, Vergleich, Vollstreckungsbescheid) gegen den Schuldner hat, auch in Forderungen des Schuldners gegenüber anderen vollstrecken. Bei der Forderungspfändung werden Forderungen, die der Schuldner gegen einen Dritten, den sogenannten Drittschuldner hat, gepfändet. Gegenstand einer Forderungspfändung können z. B. auch Lohn- und Sozialleistungsansprüche des Schuldners gegenüber seinem

Anwalt – Anwaltliches Mahnschreiben

Der Rechtsanwalt ist ein sogenanntes unabhängiges Organ der Rechtspflege und übt einen freien Beruf, also kein Gewerbe, aus. Der Anwalt kann Ihnen beim Inkasso behilflich sein. Sie können Ihrem Schuldner z.B. ein anwaltliches Mahnschreiben durch Ihren Anwalt zustellen lassen. Ein vom Anwalt erstelltes anwaltliches Mahnschreiben kann Ihrer Forderung gegenüber dem Kunden/Schuldner deutlich mehr Nachdruck verleihen.

Ein Portal für alle Fälle

Anleger, die auf der Suche nach neuen Möglichkeiten für attraktive Investments sind, nutzen immer häufiger das Internet. Diese Informationsquelle bietet neben den umfassendsten Übersichten auch noch Erfahrungsberichte zu den unterschiedlichsten Anbietern und darüber hinaus noch fach- und produktspezifische Hinweise, Tipps und Tricks. Das Einzige, das bislang noch etwas umständlich war, war die Notwendigkeit, für jede