RSS Verzeichnis RSS FEED SCOPE: Konstruktion
BUSINESS / INDUSTRIE / SCOPE: Konstruktion
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
SCOPE: Konstruktion
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
http://www.scope-online.de/
RSS Feed abonnieren:
http://www.scope-online.de/konstruktion.rss

PTC beschleunigt AR-Entwicklung mit Vuforia

PTC und Unity Technologies arbeiten künftig zusammen, um die Entwicklung im Bereich der erweiterten Realität (AR) zu vereinfachen. Dank der Integration der Vuforia AR-Plattform mit Unity ermöglicht die Kooperation eine schnelle und reibungslose Entwicklung im globalen Ökosystem des Unternehmens.

Siemens feiert 200. Geburtstag seines Firmengründers

Werner von Siemens wäre 13. Dezember 200 Jahre alt geworden. Siemens feierte das Jubiläum seines Firmengründers mit einer Gala-Veranstaltung am 29. November in der Mosaikhalle am Unternehmenssitz in Berlin.

Wenn Prozesse laufen lernen

Die KW Automotive GmbH führt mit Sage b7 eine neue Software zur Steuerung der Unternehmensabläufe ein. Teil 4 der sechsteiligen SCOPE-Serie beschreibt das Vorgehen bei der Implementierung unter anderem am Beispiel der Multi-Company-Steuerung.

Siemens will bei digitalen Geschäften jährlich zweistellig wachsen

Siemens will seine Position als digitales Unternehmen weiter stärken und im Bereich Software, digitale Dienste und Cloud-Plattformen bis zum Jahr 2020 jährlich zweistellig wachsen.

Schaltzustand stromlos halten

Die Industrie steht bei der Entwicklung von neuen Maschinen und Anlagen vor immer neuen Herausforderungen was deren Energieeffizienz und die Sicherheit betrifft. Speziell für solche Anforderungen hat die Maschinenfabrik Mönninghoff eine neue Elektromagnetzahnkupplung entwickelt und patentieren lassen (DE 10 2014 110 117).

Gesamte Kabelsatzfertigung steuern und optimieren

Komax Wire, Schweizer Spezialist für Lösungen zur Kabelverarbeitung, und der MES-Hersteller iTAC Software haben auf der Komax-Inhouse-Show Ende Oktober ein gemeinsam entwickeltes Manufacturing Execution System (MES) vorgestellt, das speziell auf die Branchenspezifika der kabelverarbeitenden Industrie ausgerichtet ist.