RSS Verzeichnis RSS FEED Immobilienfonds
BUSINESS / IMMOBILIENFONDS / Immobilienfonds
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Immobilienfonds
Feed Beschreibung:
Ihr Partner für die Vermittlung von unternehmerischen Kapitalanlagen
Anbieter Webseite:
http://www.finest-brokers.de/Immobilienfonds/
RSS Feed abonnieren:
http://www.finest-brokers.de/Immobilienfonds/feed/rss.html

Habona Einzelhandelsfonds 04

***PLATZIERT***Der alternative Investmentfonds (AIF) Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 04 führt das Erfolgskonzept der bereits platzierten Vorgängerfonds des Frankfurter Emissionshaus Habona Invest GmbH konsequent fort. Im Fokus des Habona Einzelhandelsfonds 04 stehen wie gehabt neue Einzelhandelsimmobilien, die langfristig – bis zu 15 Jahre – an deutsche Lebensmitteleinzelhändler mit erstklassiger Bonität, wie zum Beispiel REWE (Penny), EDEKA (Netto), Lidl und Aldi, vermietet sind. Da der Habona Einzelhandelsfonds 04 nur eine Laufzeit von 5 Jahren hat und die Mietverträge somit weit über die Fondslaufzeit hinaus bestehen, ist dem Sicherheitsbedürfnis der Anleger in höchstem Maße Rechnung getragen. Zum Zeitpunkt der Vertriebsaufnahme nach den Regularien des Kapitalanlagegesetzbuches im Januar 2015 hat der AIF bereits 16 Einzelhandelsimmobilien mit einem Kaufpreisvolumen von EUR 45,6 Mio. erworben.

Habona Einzelhandelsfonds 03

***PLATZIERTr***Die bewährten Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 01 und Fonds 02 sind platziert und haben ihre Erwartungen mehr als erfüllt. Mit dem Habona Fonds 03 führt das Frankfurter Emissionshaus Habona Invest GmbH das Erfolgskonzept der Vorgängerfonds konsequent fort. Habona Invest ist ein auf Immobilien spezialisiertes Emissionshaus. Das erfahrene Management verfügt über langjährige Expertise in Ankauf, Due Diligence, Finanzierung, Management und Verkauf großer Wohn- und Gewerbeportfolien in ganz Deutschland sowohl im institutionellen als auch im privatwirtschaftlichen Immobilienmarkt. Die Anleger profitieren darüber hinaus von der Expertise des hochkarätig besetzten Beirates aus dem technischen, juristischen und kaufmännischen Immobilienbereich.

KGAL PropertyClass 3 England

***PLATZIERT***Mit dem geschlossenen Fonds PropertyClass England 3 bietet die KGAL bereits die dritte Immobilienbeteiligung in London an. Großbritannien gehört neben Deutschland und Frankreich zu den drei wirtschaftsstärksten Staaten der Europäischen Union. London hat als einer der führenden europäischen Wirtschafts- und Investitionsstandorte für viele internationale Unternehmen strategische Bedeutung. Die Fondsimmobilie „60 Gracechurch Street“ liegt zentral im Herzen der City of London, einem der wichtigsten globalen Finanzzentren. Über Jahrzehnte hat sich die City of London als eine der besten Adressen weltweit etabliert.

Secur VII - Selbstlagerzentrum Berlin

***PLATZIERT***Das Secur Emissionshaus setzt mit dem „Siebten Secur Immobilien Rendite Fonds“ die Reihe der geschlossenen Spezialimmobilienfonds fort. Investiert wird in einen sechsgeschossigen Neubau in Berlin, Friedrichshain/Mitte an der Stralauer Allee. Wie das Emissionshaus mit Sitz in Ahrensburg mitteilte, wird die Mietfläche der Selfstorage-Spezialimmobilie rund 6.200 Quadratmeter und rund 1.500 Lagerboxen umfassen. „Unser erstes Berliner Objekt in der Holzhauser Straße ist vollvermietet – der Bedarf nach externem Lagerraum ist weiterhin groß“, erläutert Michael Gadzali Leiter Unternehmensentwicklung der Secur Selfstorage Gruppe, „Die Lage an der Mediaspree in unmittelbarer Nachbarschaft zahlreicher Unternehmenszentralen, Büro- und Hotel-Neubauten ist ideal.“

Atlantic Australien 2

***PLATZIERT***Die ATLANTIC Gesellschaft zur Vermittlung internationaler Investitionen mbH & Co. KG, das Emissionshaus der Rickmers Gruppe, erweitert ihre Produktpalette „Immobilien“ um das Beteiligungsangebot „ATLANTIC Australien 2“. Der Anleger erhält dabei die Möglichkeit, sich mittelbar an einer „Grade-A“-Immobilie in Adelaide zu beteiligen. Die plangemäße Fondslaufzeit beträgt zehn Jahre. Hauptmieter des Gebäudes ist der australische Bundesstaat South Australia. Beim Konzept des neuen Immobilienfonds steht die finanzielle Sicherheit des Anlegers im Mittelpunkt.

Secur 5. Immobilien Renditefonds

Das Angebot im Überblick Vieles spricht derzeit für Spezialfonds im Immobilienbereich. Zum einen wird in Sachwerte investiert und zum anderen ganz gezielt in einen Wachstumsmarkt, der gerade jetzt in der Lage ist, gut zu performen. Der Fünfte Secur Immobilien Renditefonds investiert mit dem dritten Selbstlagerzentrum in Hannover in den Wachstumsmarkt Selfstorage. Die Secur Gruppe bietet günstigen Lagerraum zur Einlagerung von Gegenständen aller Art an. Nach Vertragsabschluss erhält der Kunde einen persönlichen Code, der ihm fast rund um die Uhr das alleinige Zugangsrecht zu seiner Lagerbox ermöglicht. Umfangreiche Sicherheitssysteme verhindern fremde Zugriffe und ein aufwändiges Be- und Entlüftungssystem ermöglicht eine sichere, saubere und trockene Einlagerung bei konstanten Temperaturen. Aufgrund dieser maximalen Flexibilität und der verschiedenen Boxengrößen von einem bis 20 Quadratmetern sind Selbstlagerzentren sowohl für Privatpersonen, als auch für Gewerbetreibende interessant. Im Vergleich zu herkömmlichen Wohn- oder Gewerbeimmobilien ergeben sich zwei ertragsreiche Besonderheiten: Zum einen wird nicht nur die Fläche (m²), sondern der gesamte Raum (m³) vermietet und zum anderen erfolgt die Mietabrechnung auf der Basis von jeweils vier Wochen, so dass sich 13 statt üblicherweise zwölf Mietperioden im Jahr ergeben. Das geplante Objekt in zentraler Lage an der Podbielskistraße 271 in Hannover wird eine Lagerfläche von knapp 5.800 m² verteilt auf ca. 1.100 Lagerboxen aufweisen. Nachtrag: IRR-Rendite steigt entgegen der Prospekterwartung auf über 9,5 Prozent p. a. n. St. Die aktuelle Marktsituation hat es möglich gemacht: Niedrigere Baupreise (Einsparungen von über 500.000 Euro) und günstige Finanzierungszinsen (auf 5 Prozent nach oben abgesichert) auf historischen Tiefständen lassen die geplante IRR-Rendite von 8,62 auf über 9,5 Prozent p. a. nach Steuern ansteigen. Das Wichtigste im Überblick Niedrige Nebenkosten, kein Agio Geplante Laufzeit von nur 7 Jahren Mindestbeteiligung: EUR 15.000 Einzahlungstermine: 75 % nach Beitritt; 25 % zum 15.01.2010 Gesamtinvestition in der Zielgesellschaft: EUR 8.710.000 (geplant) Geringes Risiko wegen...