RSS Verzeichnis RSS FEED News-Feeds von forst-rast.de
BUSINESS / FORSTWIRTSCHAFT / News-Feeds von forst-rast.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
News-Feeds von forst-rast.de
Feed Beschreibung:
Feeds zu den Neuerungen auf der Homepage forst-rast.de
Anbieter Webseite:
http://www.forst-rast.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.forst-rast.de/rss.xml

Schäden an der Motorsäge

Die Motorsäge hat die Arbeit im Wald deutlich erleichtert. Jedoch wird die Arbeit erschwert oder unmöglich, wenn die Motorsäge einen Schaden hat. Auf der Seite "Schäden an der Motorsäge" werden Beispiele gezeigt, wie sie in meiner Praxis und bei Motorsägenlehrgängen vorgekommen sind.

Der Bestandesvorrat von Pappelbeständen

Mit einer zusätzlichen Seite zur Berechnung des Bestandesvorrats von Pappelbeständen wird die letzte Lücke der Vorratsberechnungen geschlossen. Das Besondere bei der Pappelertragstafel ist das Schaftformat - das d:h-Verhältnis. Auch dieses kann berechnet und in die Vorratsberechnung übernommen werden.

Eine Holzliste erstellen

Bei den Forstrechnern kann eine Holzliste erstellt werden. Das Stamm- und Gesamtvolumen wird automatisch berechnet. Es sind beliebig viele Zeilen einfügbar. Anschließend kann die Holzliste ausgedruckt werden.

Präsentation zur Kultur- und Jungbestandespflege

Am 17.10.2014 fand die Herbstexkursion der Bezirksgruppe Münsterland des Waldbauernverbands NRW statt. Thema war die Kultur- und Jungbestandespflege. Die Präsentation zum Einführungsvortrag wurde im pdf-Format online gestellt.

Natur des Jahres 2015

Die nominierten Arten der Natur des Jahres 2015 wurden veröffentlicht. Zu jeder Art gibt es einen kurzen interessanten Text und auch ein Bild. Entsprechend wurde auch die Infobox aktualisiert.

Erweiterung der Berechnungen des Bestandesvorrats

Die Berechnungen des Bestandesvorrats wurden um die Baumarten Esche, Schwarzerle, Birke, Roteiche, Weymouthskiefer, Europäische Lärche, Japanische Lärche und Douglasie erweitert. Außerdem kann nun bei der Bestandeshöhe und der Bestandesgrundfläche Kommazahlen eingegeben werden. Während der Berechnung werden Fehleingaben automatisch korrigiert.