RSS Verzeichnis RSS FEED Nachrichten Ticker - www.finanzen.net
BUSINESS / FINANZINFORMATIONEN / Nachrichten Ticker - www.finanzen.net
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Nachrichten Ticker - www.finanzen.net
Feed Beschreibung:
www.finanzen.net bietet Finanznachrichten zum weltweiten Boersengeschehen
Anbieter Webseite:
http://www.finanzen.net
RSS Feed abonnieren:
http://www.finanzen.net/rss/rss_news.asp

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 05.12.2016

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 05.12.2016AB INBEVFRANKFURT - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für AB Inbev (Anheuser-Busch ...

EU zu verschärften Kontrollen an den Außengrenzen einig

BRüSSEL (AFP)--Angesichts wachsender Terrorbedrohung hat sich die EU auf verschärfte Kontrollen an den Außengrenzen der Union verständigt. Das Europaparlament und die Mitgliedstaaten einigten sich am Montag auf systematische Kontrollen ...

US-Anleihen verringern Verluste - Italien Referendum ohne größere Auswirkungen

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Markt für US-Staatsanleihen hat am Montag sehr gelassen auf das Nein der Italiener zum Verfassungsreferendum reagiert. US-Bonds waren bei Anlegern kaum gefragt. Nur Anleihen mit sehr langen Laufzeiten legten zu.Nach ...

Eurogruppe stimmt Schuldenerleichterungen für Griechenland zu

Die Grundlagen dafür seien bereits im Mai gelegt worden, sagte Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem am Montagabend in Brüssel. Nun habe der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) Details vorgelegt, die von den Ministern ...

ROUNDUP: Finanzminister beschließen Schuldenerleichterungen für Griechenland

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Euro-Finanzminister haben dem hoch verschuldeten Griechenland eine Reihe an Erleichterungen bei der Schuldentilgung zugestanden. Die Grundlagen dafür seien bereits im Mai gelegt worden, sagte Eurogruppen-Chef Jeroen ...

ITALIEN/GESAMT-ROUNDUP 4: Renzis Niederlage löst Sorgen aus - Märkte gelassen

(Aktualisierung: Mit Entscheidung des Präsidenten)ROM/WIEN/BERLIN (dpa-AFX) - Das Scheitern des italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi mit seiner Verfassungsreform und die folgende Regierungskrise in Rom haben europaweit für Enttäuschung und Verunsicherung ...