RSS Verzeichnis RSS FEED *** Aktuelle FINANZBLOG News ***
BUSINESS / FINANZBLOG / *** Aktuelle FINANZBLOG News ***
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
*** Aktuelle FINANZBLOG News ***
Feed Beschreibung:
Die Wahrheit über Versicherungs- und Finanzprodukte
Anbieter Webseite:
http://finanzblog-frf.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/finanzblog-frf/cxbf

Fonds-News: Ethna Defensiv ändert Anlagebedingungen

Neuer Artikel von Finanzblog Ethna–Defensiv ändert Anlagebedingungen zum 31.12.16 Für den defensiven Mischfonds „Ethna Defensiv“ der weltweit diversifiziert,  meldet die Kapitalanlagegesellschaft Ethenea pflichtgemäß im November wichtige Änderungen in den Anlagebedingungen für alle Anteilsklassen: Erweiterung der Anlagepolitik – Ausweitung des Anlageuniversums Neben der bereits möglichen Investition in Indexzertifikate auf Zinsen oder Rentenindizes kann der Fonds zukünftig auch in Zertifikate auf Edelmetalle und Rohstoffe und deren Indizes, die die Wertentwicklung des jeweiligen Underlyings 1:1 abbilden und (> weiter lesen) Der Artikel Fonds-News: Ethna Defensiv ändert Anlagebedingungen erschien zuerst auf Finanzblog. Zur Zeit keine ähnlichen Artikel vorhanden.

Fondsbesteuerung ab 2018 – Kleinsparer verlieren

Neuer Artikel von Finanzblog Änderung der Fondsbesteuerung ab 2018 Im Sommer haben Bundestag und Bundesrat das  „Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung“ verabschiedet. Die Änderung der Fondsbesteuerung hat u.a. das Ziel, Kleinanlegern die Steuererklärung zu vereinfachen. Ob das Ziel der Regierung erreicht werden kann, ist zweifelhaft. Immerhin wurden 40 Seiten Gesetzestext benötigt und ca. 100 Seiten Gesetzesbegründung. Anleger mit hohem Depot-Volumen, werden auch mit der Änderung der Fondsbesteuerung kaum ohne Steuerberater auskommen. Im Wesentlichen soll (> weiter lesen) Der Artikel Fondsbesteuerung ab 2018 – Kleinsparer verlieren erschien zuerst auf Finanzblog. Zur Zeit keine ähnlichen Artikel vorhanden.

Gebäudeversicherungen vergleichen – 2017 wieder teurer

Neuer Artikel von Finanzblog Gebäudeversicherungen vergleichen – 2017 wieder teurer Wie in den Vorjahren, werden die meisten Gebäudeversicherungen die Prämien anheben müssen. Die Schadenquoten der Gebäudeversicherer sind katastrophal. Unwetterschäden wie Stürme und Überschwemmungen veranlassen hohe Schadenszahlungen an die Kunden. Für das Jahr 2015 geben die Gebäudeversicherer Schadenszahlungen in Höhe von € 4,7 Milliarden bekannt. Aber auch marode Wasserleitungen der zumeist in die Jahre gekommenen Gebäude, verursachen in der Summe immense Schäden. In vielen Ortschaften (> weiter lesen) Der Artikel Gebäudeversicherungen vergleichen – 2017 wieder teurer erschien zuerst auf Finanzblog. Zur Zeit keine ähnlichen Artikel vorhanden.