RSS Verzeichnis Business / Banken
Suche
BUSINESS / BANKEN
BANKEN

Die Gesamtheit aller Banken wird Bankwesen bezeichnet. Da es sich bei einer Bank und ein Kreditinstitut handelt werden Banken nach dem Kreditwesengesetz gesetzlich als kaufmännisches Unternehmen, das Bankgeschäfte betreibt, definiert. Bankgeschäfte sind z.B. Kreditvergabe, Verwaltung von Spareinlagen, Handel mit Wertpapieren und andere Dienstleistungen für den Zahlungsverkehr und Kapitalverkehr. In Europa erfreuten sich Banken bereits im 13 Jahrhundert einer Blütezeit, was durch den Aufstieg von Florenz zur damaligen Handelsmacht zu begründen ist.



Volksbanken sind städtisch gewerbliche Kreditinstitute, deren Entstehung eng mit Schulze Delitzsch verbunden ist. In der Rechtsform treten Volksbanken in der Rechtsform einer eingetragenen Genossenschaft auf. Volksbanken wurden als Selbsthilfeeinrichtungen gegründet. Seit Anfang der 70er Jahre sind Volksbanken in der Bundesrepublik mit den Raiffeisenbanken in einem gemeinsamen Spitzenverband, dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. organisiert. Die vornehmliche Aufgabe von Volksbanken ist Kredite für Gewerbebetriebe bereitzustellen. Genossenschaftsbanken wie Volksbanken können als sehr sicheres Kreditinstitut angesehen werden, da sie über viele Einlagen verfügen.



Zentralbanken werden auch Notenbanken genannt und gestalten die Geldpolitik und Währungspolitik eines Landes maßgeblich. Die Zentralbank ist die Bank des Staates und der Banken und für die Geld- und Währungspolitik eines Landes oder Staates zuständige Einrichtung. Neben der Versorgung der Wirtschaft mit Zahlungsmitteln ist die Zentralbank für die Regulierung der Geldmenge entsprechend den Bedürfnissen der Wirtschaft sowie der Sicherung des äußeren und inneren Wertes der Währung verantwortlich und fungiert als letzte Refinanzierungsquelle der Kreditinstitute, weswegen sie auch in die Bankenaufsicht einbezogen ist. Die Zentralbank in Deutschland ist die Deutsche Bundesbank, die jedoch seit Beginn der Europäischen Währungsunion in das europäische Zentralbankensystem eingebunden ist. An der Spitze in Europa ist damit die Europäische Zentralbank.



Die Nationalbanken werden die Banken eines Landes bezeichnet, welche den Auftrag haben für die Stabilität der Währung zu sorgen, Wechselkurse festlegt und Münzen und Banknoten auszugeben. Die Nationalbank ist also eine unabhängige Zentralbank. Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie ist eine bundesunmittelbare juristische Person des öffentlichen Rechts und eine mittelbare öffentliche Verwaltung. Geschichtlich ist die Deutsche Bundesbank eng mit der Währungsgeschichte Deutschland verbunden, da angesichts der völligen Zerrüttung der deutschen Währung nach dem Ende des zweiten Weltkrieges eine Währungsreform nötig wurde. Dabei entstand die Deutsche Mark, die anstelle der praktisch wertlosen Reichsmark trat.

Welche Bank

Welche Bank passt zu Ihnen? Diese Frage ist eine berüchtigte Frage, den es gibt einfach eine viel zu große Auswahl an Banken. Welche Bank für Sie die richtige ist, werden Sie hier heraus finden! Wir haben für Sie die Banken im Internet geprüft und viele Bewertungen, Kritiken und Kommentare für Sie durch gelesen.

Volksbank Hessen

Ihr schneller und einfacher Weg zu Volksbanken in Hessen. Banken- und Finanzdienstleistungen auf einen Blick. Tipps zu Krediten, Kontoeröffnungen und mehr. Wir haben über neunzehntausend Orte und Banken. Zudem finden Sie Vergleichsrechner und viele andere hilfreiche Tools für ihre Finanzen.

Online Banken

Online Banken oder Direkt Banken sind günstiger als Filialbanken. Durch das Fehlen eines Filialnetzes können die Kosteneinsparungen wie Personalkosten, Mietkosten oder Energiekosten in Form von niedrigeren Zinsen bei Krediten beziehungsweise höheren Zinsen bei Geldanlagen an den Endverbraucher weitergegeben werden. Lesen Sie hier Informationen über Geschichte und Einlagensicherung der wichtigsten Online Banken. Außerdem gibt es Informationsseiten über Festgeld, Tagesgeld, Girokonten, Dep...

Der Bank Blog

Digitalisierung, Social Media, Kundenservice und weitere Trends für Banken und Sparkassen

Direktbank und Direktbanken Infoportal - Direktbank Leistungen

Leistungsverzeichnis für Direktbank Dienstleistungen und Bankprodukte Im Bankleistungsverzeichnis finden Sie verschiedenste Finanzdienstleistungsprodukte, die von unseren Direktbanken angeboten werden, wie z.B. für Tagesgeldkonto, Tagegeldkonto, Tagesgeld Vergleich, Tagesgeldanbieter, Zinsen für Festgeld, Kreditanbieter aller Art, Finanzdienstleistungen auch ohne Schufa und vieles mehr.