RSS Verzeichnis RSS FEED Praxisratgeber Vergaberecht
BUSINESS / AUFTRäGE / Praxisratgeber Vergaberecht
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Praxisratgeber Vergaberecht
Feed Beschreibung:
Die Buch- und Seminarreihe "Praxisratgeber Vergaberecht" versteht es, das Thema Vergaberecht aus dem Paragrafen-Dschungel zu befreien und anschaulich und realitätsbezogen darzustellen. Wer den Praxisbezug dieses eher trockenen Themas sucht, findet ihn hier.
Anbieter Webseite:
http://fachverlag-ferber.blogspot.com/
RSS Feed abonnieren:
http://fachverlag-ferber.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

Das Gewinnen von öffentlichen Aufträgen - Vortrag auf der 9. APMP-DACH-Konferenz

Auf der 9. APMP-DACH-Konferenz am 23.09.2016 in Frankfurt habe ich den Vortrag "Das Gewinnen von öffentlichen Aufträgen" gehalten.Um erfolgreich an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen zu können, muss man die Spielregeln des Vergaberechts (insbesondere durch die Änderungen der Vergaberechtsreform 2016) kennen und die Sprache der Ausschreibung verstehen. Der Vortrag zeigt, wie man Ausschreibungsunterlagen richtig analysiert, wie man formale Fehler in Ausschreibungen vermeidet und wie man durch die richtigen Strategien die eigene Position als Bieter stärkt. Des Weiteren zeigt der Vortrag, welche neuen Möglichkeiten und Chancen für Bieter durch die Vergaberechtsreform entstehen.Download des Vortrags als PDF (1,4 MB)

2-tägiges Intensivseminar IT-Vergabe + Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen

Das 2-tägiges Intensivseminar "IT-Vergabe" + "Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen" geht am ersten Tag auf die Besonderheiten der IT-Vergabe aus Auftraggeber- und aus Bietersicht ein, beschäftigt sich mit allen Phasen der Ausschreibung und hilft Auftraggebern und Bietern bei den anspruchsvollen Herausforderungen der IT-Vergabe. Der zweite Seminartag fokusiert sich auf die Fragestellungen rund um die Preis-leistungs-Bewertung. Denn eine der wesentlichen Änderungen der Vergaberechtsreform 2016 ist eine neue Betrachtungsweise der Wirtschaftlichkeit. Bei den Vergaben soll ein stärkerer Fokus auf Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation gelegt werden. Der Zuschlag soll daher auf das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis erteilt werden.Dies erfordert bei der Vorbereitung und Durchführung der Vergabeverfahren ein tieferes Verständnis von Bewertungsmethoden und Bewertungsmatrizen, um die Fragestellungen "Welches Mehr an Leistung rechtfertigt welchen höheren Preis?" und "In welchem Verhältnis müssen Preise/Kosten und Leistung stehen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen?" beantworten zu können.1. Seminartag Inhalt:Besonderheiten der IT-Vergabe bei Hardware-Beschaffung, Software-Beschaffung, Beschaffung von Wartung und Dienstleistung, Software-Erstellung, IT-SystembeschaffungIT-Leistungsbeschreibung, produktneutrale vs. herstellerspezifische LeistungsbeschreibungIT-Vertragsrecht, EVB-IT, IT-RahmenverträgeDringlichkeit und FristenProjektanten - Beratung und Unterstützung im Vorfeld der AusschreibungWertgrenzen, Schwellenwerte und mögliche VergabeartenBewertungskriterien und BewertungsmatrizenFormale Anforderungen, EignungskriterienBieterfragenAnforderungen an die BieterangeboteTeststellungenZuschlagskriterienZuschlag und AufhebungRügen und Nachprüfungsverfahren2. SeminartagIm Einzelnen werden behandlet:Welche Kriterien sind neben dem Preis möglich und erlaubt? Transparenzgebot Die richtigen Kriterien finden, Wirtschaftlichkeit der Angebote Ausschlusskriterien, Bewertungskriterien, Gewichtung von Kriterien Preis-Leistung Richtwertmethode, erweiterte Richtwertmethode, gewichtete Richtwertmethode Mittelwertmethode, Medianmethode, Referenzwertmethode Vor- und Nachteile, Besonderheiten der verschiedenen Methoden, Störanfälligkeit und Stabilität der Methoden Erstellen von Bewertungsmatrizen, Notenskalen Vermeiden von Komplexität, Analyse von Bewertungsmatrizen Auswertung mit Hilfe von Bewertungsmatrizen Rechtsprechung Beispiele und Tipps für die Praxis Die Vorteile der Seminarreihe...

Seminare zum Vergaberecht im Dezember 2016 in Darmstadt

Die Buch- und Seminarreihe "Praxisratgeber Vergaberecht" versteht es, das Thema Vergaberecht aus dem Paragrafen-Dschungel zu befreien und anschaulich und realitätsbezogen darzustellen. Wer den Praxisbezug dieses eher trockenen Themas sucht, findet ihn hier.Im Dezember werden in Darmstadt aus der Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht die folgenden drei Seminare veranstaltet.06. September 2016: Seminar Einführung in das Vergaberecht07. September 2016: Seminar Vergabestrategien für Auftraggeber08. September 2016: Seminar Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen Die Seminare finden im WELCOME HOTEL, Karolinenplatz 4, 64289 Darmstadt statt.Die Vorteile der Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht:anschauliche und realitätsbezogene Darstellungaktuelle Beispiele und Tipps aus der Praxiskleine Gruppen mit maximal 10 TeilnehmernZeit für Fragen und Diskussionenumfangreiche Seminarunterlagen als PDFSeminar Einführung in das Vergaberecht http://www.praxisratgeber-vergaberecht.de/seminar-einführung.htmlIm Einzelnen werden behandelt:Grundlagen und Grundprinzipien des VergaberechtsGWB, VgV, VOL/A, VOB/A, SektVO, VSVgVÄnderungen durch die Vergaberechtsreform 2016Wertgrenzen und Schwellenwerte, AuftragswertberechnungAuftragsarten und VergabeartenVergabeunterlagen, LeistungsbeschreibungAblauf im VergabeverfahrenFristen und TermineFormale AnforderungenEignungskriterienUmgang mit BieterfragenAnforderungen an die BieterangeboteZuschlagskriterienZuschlag und AufhebungRüge und NachprüfungsverfahrenAnforderungen an die DokumentationBeispiele und Tipps für die Praxis Seminar Vergabestrategien für AuftraggeberDas Seminar Vergabestrategien für Auftraggeber beschäftigt sich aus Auftraggebersicht mit allen Phasen der Ausschreibung: von der Vorbereitung des Vergabeverfahrens, der richtigen Schätzung des Auftragswerts, der Wahl der Vergabeart, der Wahl von Eignungskriterien, Wertungskriterien und Zuschlagskriterien, den richtigen Fristen im Verfahren, dem Erstellen der Vergabeunterlagen, dem Umgang mit Bieterfragen und Rügen, der Prüfung und Wertung der Angebote mittels formaler Prüfung, Prüfung der Eignung, Prüfung der Angemessenheit der Preise, Prüfung der Zuschlagskriterien bis zum Zuschlag bzw. der Aufhebung der Ausschreibung.Die Themen Anforderungen an die Vergabedokumentation, der Umgang mit nicht zweifelsfreien Änderungen an den Bieterangeboten, rechtsverbindliche Unterschriften, Bietergemeinschaften und Nachunternehmer, Wartefristen und Informationspflichten, mehrere Hauptangebote und Nebenangebote, Dringlichkeit, Fehler im Verfahren und viele Beispiele und Tipps runden das Seminar ab. Im Einzelnen werden behandelt:Vorbereitung von Vergabeverfahren, VergabereifeVergabedokumentation und...

Seminare zum Vergaberecht in Stuttgart

Vom 29. November bis 01. Dezember 2016 werden in Stuttgart aus der Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht die folgenden drei Seminare veranstaltet.29.11.2016: Seminar Einführung in das Vergaberecht30.11.2016: Seminar IT-Vergabe01.12.2016: Seminar Bieterstrategien Die Seminare finden im Maritim Hotel Stuttgart, Seidenstr. 34, 70174 Stuttgart statt.Die Vorteile der Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht:anschauliche und realitätsbezogene Darstellungaktuelle Beispiele und Tipps aus der Praxiskleine Gruppen mit maximal 10 TeilnehmernZeit für Fragen und Diskussionenumfangreiche Seminarunterlagen als PDFDie Buch- und Seminarreihe "Praxisratgeber Vergaberecht" versteht es, das Thema Vergaberecht aus dem Paragrafen-Dschungel zu befreien und anschaulich und realitätsbezogen darzustellen. Wer den Praxisbezug dieses eher trockenen Themas sucht, findet ihn hier.Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.praxisratgeber-vergaberecht.deDienstag, 29.11.2016: Einführung in das Vergaberecht http://www.praxisratgeber-vergaberecht.de/seminar-einführung.htmlIm Einzelnen werden behandelt:Grundlagen und Grundprinzipien des VergaberechtsGWB, VgV, VOL/A, VOB/A, SektVO, VSVgVÄnderungen durch die Vergaberechtsreform 2016Wertgrenzen und Schwellenwerte, AuftragswertberechnungAuftragsarten und VergabeartenVergabeunterlagen, LeistungsbeschreibungAblauf im VergabeverfahrenFristen und TermineFormale AnforderungenEignungskriterienUmgang mit BieterfragenAnforderungen an die BieterangeboteZuschlagskriterienZuschlag und AufhebungRüge und NachprüfungsverfahrenAnforderungen an die DokumentationBeispiele und Tipps für die PraxisAnmeldung Mittwoch, 30.11.2016: IT-Vergabehttp://www.praxisratgeber-vergaberecht.de/seminar-it-vergabe.htmlInhalt:Besonderheiten der IT-Vergabe bei Hardware-Beschaffung, Software-Beschaffung, Beschaffung von Wartung und Dienstleistung, Software-Erstellung, IT-SystembeschaffungIT-Leistungsbeschreibung, produktneutrale vs. herstellerspezifische LeistungsbeschreibungIT-Vertragsrecht, EVB-IT, IT-RahmenverträgeDringlichkeit und FristenProjektanten - Beratung und Unterstützung im Vorfeld der AusschreibungWertgrenzen, Schwellenwerte und mögliche VergabeartenBewertungskriterien und BewertungsmatrizenFormale Anforderungen, EignungskriterienBieterfragenAnforderungen an die BieterangeboteTeststellungenZuschlagskriterienZuschlag und AufhebungRügen und NachprüfungsverfahrenAnmeldungDonnerstag 01.12.2016: Seminar Bieterstrategienhttp://www.praxisratgeber-vergaberecht.de/seminar-bieterstrategien.htmlUm als Bieter erfolgreich an öffentlichen Ausschreibungen teilzunehmen, muss man die Spielregeln kennen. Bereits geringe Formfehler können zu einem zwingenden Ausschluss führen, eine falsche Bieterstrategie den Erfolg verhindern. Das Seminar "Praxisratgeber Vergaberecht - Bieterstrategien" zeigt:wie man Ausschreibungsunterlagen analysiert und die Sprache der Ausschreibung versteht, formale Fehler in Ausschreibungen vermeidet, durch die richtige Strategie bei Bieterfragen die eigene Position stärkt und dem Wettbewerb keine Informationsvorteile verschafft, fehlende Leistungsfähigkeit und Fachkunde durch Nachunternehmen und Bietergemeinschaften ausgleicht, das Angebot bzgl. Zuschlagskriterien und Bewertungsmatrizen optimiert,...

Seminar Praxisratgeber Vergaberecht: IT-Vergabe am 11.10.2016 in Berlin

Das Seminar "Praxisratgeber Vergaberecht - IT-Vergabe" findet am 11. Oktober 2016 in Berlin statt und kann ideal mit dem am Folgetag, 12. Oktober 2016 stattfindenden Seminar "Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen" kombiniert werden. Das Seminar "Praxisratgeber Vergaberecht - IT-Vergabe" geht auf die Besonderheiten der IT-Vergabe aus Auftraggeber- und aus Bietersicht ein, beschäftigt sich mit allen Phasen der Ausschreibung und hilft Auftraggebern und Bietern bei den anspruchsvollen Herausforderungen der IT-Vergabe. Inhalt:Besonderheiten der IT-Vergabe bei Hardware-Beschaffung, Software-Beschaffung, Beschaffung von Wartung und Dienstleistung, Software-Erstellung, IT-SystembeschaffungIT-Leistungsbeschreibung, produktneutrale vs. herstellerspezifische LeistungsbeschreibungIT-Vertragsrecht, EVB-IT, IT-RahmenverträgeDringlichkeit und FristenProjektanten - Beratung und Unterstützung im Vorfeld der AusschreibungWertgrenzen, Schwellenwerte und mögliche VergabeartenBewertungskriterien und BewertungsmatrizenFormale Anforderungen, EignungskriterienBieterfragenAnforderungen an die BieterangeboteTeststellungenZuschlagskriterienZuschlag und AufhebungRügen und NachprüfungsverfahrenDas Seminar "Praxisratgeber Vergaberecht - IT-Vergabe" findet am 11. Oktober 2016 in Berlin statt. Die Vorteile der Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht:anschauliche und realitätsbezogene Darstellungaktuelle Beispiele und Tipps aus der Praxiskleine Gruppen mit maximal 10 TeilnehmernZeit für Fragen und DiskussionenAlle Änderungen durch die Vergaberechtsreform 2016 umfangreiche Seminarunterlagen als PDFDie Buch- und Seminarreihe "Praxisratgeber Vergaberecht" versteht es, das Thema Vergaberecht aus dem Paragrafen-Dschungel zu befreien und anschaulich und realitätsbezogen darzustellen. Wer den Praxisbezug dieses eher trockenen Themas sucht, findet ihn hier.Teilnahmegebühr:Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer und Seminar 590,- Euro zuzüglich MwSt. (702,10 Euro inkl. MwSt.) und beinhaltet die Seminarunterlagen sowie Pausengetränke und ein Mittagessen.Das Schulungsangebot der Firma Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K. richtet sich ausschließlich an Unternehmen, juristische Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtliche Sondervermögen und nicht an Verbraucher im Sinne des Gesetzes.Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.praxisratgeber-vergaberecht.deAnmeldung zum 2-tägigen Intensivseminar IT-Vergabe + Wertungskriterien und Bewertungsmatrizen

Praxisratgeber Vergaberecht Seminare - Terminübersicht bis September 2017

Die Seminarreihe „Praxisratgeber Vergaberecht“ versteht es, das Thema Vergaberecht aus dem Paragrafen-Dschungel zu befreien und anschaulich und realitätsbezogen darzustellen.Wer den Praxisbezug dieses eher trockenen Themas sucht, findet ihn hier.kleine Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern Zeit für Ihre Fragen und Diskussionen aktuelle Beispiele und Tipps aus der Praxis anschauliche und realitätsbezogene Darstellung umfangreiche Seminarunterlagen als PDFSeminartermine der nächsten Wochen September 201627.09.2016 Köln: Einführung in das Vergaberecht28.09.2016 Köln: Bieterstrategien29.09.2016 Köln: Preisrecht und PreisprüfungMaritim Hotel Köln, Heumarkt 20, 50667 KölnSeminartermine Oktober 201611.10.2016 in Berlin: IT-Vergabe12.10.2016 in Berlin: Wertungskrterien und BewertungsmatrizenMaritim proArte Hotel Berlin, Friedrichstr. 151, 10117 BerlinSeminartermine November/Dezember 201629.11.2016 Stuttgart: Einführung in das Vergaberecht30.11.2016 Stuttgart: IT-Vergabe01.12.2016 Stuttgart: BieterstrategienMaritim Hotel Stuttgart, Seidenstr. 34, 70174 Stuttgart06.12.2016 Darmstadt: Einführung in das Vergaberecht07.12.2016 Darmstadt: Vergabestrategien für Auftraggeber08.12.2016 Darmstadt: Wertungskriterien und BewertungsmatrizenWELCOME HOTEL, Karolinenplatz 4, 64289 DarmstadtSeminartermine Januar/Februar 201731.01.2017 Darmstadt: Einführung in das Vergaberecht01.02.2017 Darmstadt: IT-Vergabe02.02.2017 Darmstadt: BieterstrategienWELCOME HOTEL, Karolinenplatz 4, 64289 Darmstadt14.02.2017 Leipzig: Einführung in das Vergaberecht15.02.2017 Leipzig: Vergabestrategien für Auftraggeber16.02.2017 Leipzig: Wertungskriterien und BewertungsmatrizenThe Westin Leipzig, Gerberstr. 15, 04105 Leipzig Alle Termine bis September 2017Seminarthemen:Einführung in das VergaberechtIT-VergabeVergabestrategien für Auftraggeber Bieterstrategien Preisrecht und PreisprüfungWertungskriterien und BewertungsmatrizenSeminarorte:Berlin, Darmstadt, Hamburg, Köln, Leipzig und Stuttgart. Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K.Heinestr. 56, 64295 Darmstadt,Tel 06151-2783990, Fax 06151-2783991,www.praxisratgeber-vergaberecht.de kontakt@praxisratgeber-vergaberecht.deAmtsgericht Darmstadt HRA 85542