RSS Verzeichnis RSS FEED Aktienhandel-verstehen.de
BUSINESS / AKTIEN / Aktienhandel-verstehen.de
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktienhandel-verstehen.de
Feed Beschreibung:
Aktienhandel für Börsenanfänger
Anbieter Webseite:
http://www.aktienhandel-verstehen.de
RSS Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/aktienhandel-verstehen

Lean Production

Lean Production Die Lean Production (schlanke Produktion) ist ein Konzept, mit dem die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Unternehmensproduktion gesteigert werden soll. Es beinhaltet verschiedene Maßnahmen, darunter die Einführung von Teamarbeit bei der Fertigung, die Bildung von Fertigungsinseln, die Verringerung der Fertigungstiefe (z. B. indem bestimmte Aufgabenbereiche ausgelagert werden, Outsourcing), die Einbindung von Zulieferern in den... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Lean Management Lean Management Das Lean Management (schlankes Management) ist ein Konzept… Just in time Just in time Der Begriff just in time steht für… Deregulierung Deregulierung Die Deregulierung ist ein wirtschaftspolitisches Konzept zur Verringerung des… Der Beitrag Lean Production erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Lean Management

Lean Management Das Lean Management (schlankes Management) ist ein Konzept der Unternehmensführung, das auf flache Hierarchien setzt. Starre Vorgesetzten-Untergebenen-Strukturen sollen zu Gunsten einer größeren Einbeziehung der Mitarbeiter und einer Dezentralisation der Entscheidungen aufgebrochen werden. Durch Lean Management soll u. a. die Motivation und Qualifikation der Mitarbeiter gefördert, Kosten eingespart sowie eine größere Kundenorientierung erreicht werden. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Lean Production Lean Production Die Lean Production (schlanke Produktion) ist ein Konzept,… Mitarbeiter­aktien Mitarbeiter­aktien Mitarbeiter­aktien (auch Belegschaftsaktien) sind Aktien, die an die Beschäftigten… Gewinnbeteiligung Gewinnbeteiligung Eine Gewinnbeteiligung ist eine Beteiligung von Arbeitnehmern am Unternehmenserfolg… Der Beitrag Lean Management erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Kredit

Kredit Ein Kredit ist die zeitlich befristete Überlassung von Geld- oder Sachmitteln durch einen Kreditgeber (Gläubiger) an einen Kreditnehmer (Schuldner). Der Kreditnehmer verpflichtet sich, den Kredit termingerecht und in der Regel zuzüglich Zinsen zurückzuerstatten. Kredite können nach unterschiedlichen Kriterien verschiedenen Kreditarten zugeordnet werden: Im Hinblick auf die Laufzeit werden Kredite in kurzfristige Kredite (drei bis... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Geldmarkt Geldmarkt Der Geldmarkt ist ein Markt, auf dem kurzfristige Kredite… Kapitalmarkt Kapitalmarkt Der Kapitalmarkt ist ein Markt, auf dem langfristige Kredite… Bankkonten Bankkonten Bankkonten sind Konten, die ein Kunde bei einer Bank… Der Beitrag Kredit erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Mittelstandsanleihen

Mittelstandsanleihe Über eine Mittelstandsanleihe können sich mittelständische Firmen am Kapitalmarkt mit Geld versorgen. Durch Ausgabe einer Mittelstandsanleihe nimmt ein Unternehmen einen Kredit auf, indem es die Wertpapiere in verschiedenen Stückelungen an Investoren verkauft. Das Emissionsvolumen einer Mittelstandsanleihe liegt bei circa 15 Millionen bis 200 Millionen Euro. Mittelstandsanleihen werden erst seit dem Jahr 2010 an deutschen... Weiterlesen... Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Emissionskurs Emissionskurs Der Emissionskurs (auch Ausgabekurs ) ist der Preis, zu… Geldanlage Geldanlage Eine Geldanlage ist eine Form der Rücklagenbildung, bei der… Kapitalmarkt Kapitalmarkt Der Kapitalmarkt ist ein Markt, auf dem langfristige Kredite… Der Beitrag Mittelstandsanleihen erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Fusion

Fusion Eine Fusion (auch Verschmelzung) ist ein Zusammenschluss von vormals selbstständigen Unternehmen zu einer wirtschaftlichen und rechtlichen Einheit. Unternehmen fusionieren, um durch Verbundvorteile sowie die Rationalisierung von Produktion- und Personalkosten einzusparen. Ferner dienen Fusionen der Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit. Um eine Marktbeherrschung zu vermeiden, werden Fusionen größerer Unternehmen durch das Kartellamt überwacht. Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Konzern Konzern Ein Konzern ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die rechtlich… Dachgesellschaft Dachgesellschaft Eine Dachgesellschaft ist eine Obergesellschaft im Konzern, Holding- Gesellschaft.… Konjunkturzyklus Konjunkturzyklus Der Konjunkturzyklus veranschaulicht den Konjunkturverlauf lässt sich in vier… Der Beitrag Fusion erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.

Konsumgüter

Konsumgüter Konsumgüter sind vom Konsumenten genutzte oder verbrauchte Güter, die im Unterschied zu den Investitionsgütern der unmittelbaren Befriedigung von Bedürfnissen dienen (z.B. Nahrung, Kleidung, Toilettenartikel und Ähnliches). Artikel, die Dir auch gefallen könnten: Handelsbetriebe Handelsbetrieb Handelsbetriebe sind Betriebe, die gewerbsmäßig Güter auf eigene Rechnung… Boden Boden Boden ist in der Volkswirtschaftslehre einer der drei grundlegenden… Deckungsdarlehen Deckungsdarlehen Realkreditinstitute verkaufen Pfandbriefe an private Sparer u. a. Käufer.… Der Beitrag Konsumgüter erschien zuerst auf Aktienhandel-verstehen.de.