RSS Verzeichnis RSS FEED BILDblog
BLOGS / MEDIENBLOG / BILDblog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
BILDblog
Feed Beschreibung:
Ein Watchblog für deutsche Medien
Anbieter Webseite:
http://www.bildblog.de
RSS Feed abonnieren:
http://www.bildblog.de/feed/

Recherchieren? „An einem Sonntag ein bissl schwierig“

Auf der Facebookseite des Wiener Nachtclubs „Grelle Forelle“ ist gerade ordentlich Rambazamba. Grund dafür ist ein Artikel des Gratis-Boulevardblatts „Heute“ aus Österreich: Der Text hat bei den Betreibern des „Grelle Forelle“ für ziemlichen Unmut gesorgt. Denn irgendwie schien da so einiges nicht zu stimmen: Dieser Facebook-Post verbreitete sich in den vergangen Stunden irre schnell — […]

US-Wahlkampf, BND-Gesetz, Stimmungskanone

1. Lügen als Erfolgsrezept (medienwoche.ch, Casper Selg) Noch nie sei im amerikanischen Wahlkampf erfolgreich so viel gelogen worden wie aktuell. Das US-Mediensystem begünstige und befördere diese Art von postfaktischem Wahlkampf, so Casper Selg in seinem Artikel über Donald Trump, den politische Prozess und die US-Medien. „Trumps Erfolg hat auch etwas zu tun mit kommerziellen nationalen […]

Linke Nummer mit der/die ComputerIn

Ja, bei „Bild“ gab es heute auf der Titelseite mal wieder eine richtig schöne Möglichkeit, sich aufzuregen. Bild.de lieferte der Stammleserschaft bereits gestern Abend die Vorlage zum Blutdruckhochschrauben und Empören über den „GENDER-GAGA“: In beiden Artikeln geht um die Linksfraktion in Flensburg. Die haben nämlich am vergangenen Mittwoch einen Vorschlag gemacht, der seitdem für ziemlich […]

Das Oktoberfest in den Medien

(Aufs Bild klicken für eine größere Version.)

heute-show, Zeitungshommage, #men4equality

1. Wirkungen und Nebenwirkungen der „heute-show“ (tagesspiegel.de, Bernd Gäbler) Bernd Gäbler hat für die Otto Brenner Stiftung die Studie „Quatsch oder Aufklärung? Witz und Politik in heute-show und Co“ verfasst. Im „Tagesspiegel“ berichtet er über Wirkungen und Nebenwirkungen von Satiresendungen und geht der Frage nach, ob Formate wie „heute-show“ oder „extra 3“ die Politikverdrossenheit fördern […]

„Die Moral der Moralapostel“

Vorletzten Freitag hat der Deutsche Presserat mal wieder Rügen verteilt. Mit dabei: „Bild am Sonntag“. Heute hat das Blatt darauf reagiert, mit einem „Kommentar in eigener Sache“: „Bild am Sonntag“ hatte, genauso wie Bild.de, Fotos der teilweise noch minderjährigen Opfer des Amoklaufs in München veröffentlicht. Die Fotos dürften zum großen Teil von den Profilen der […]