RSS Verzeichnis RSS FEED Wissensschleuder
BILDUNG / WISSEN / Wissensschleuder
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Wissensschleuder
Feed Beschreibung:
Die Schleuder für Informationen und Meinungen
Anbieter Webseite:
http://wissensschleuder.de
RSS Feed abonnieren:
http://wissensschleuder.de/feed/

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache ist für viele an der Tagesordnung. Sei es aus Lust an der Sprache oder aus Migrationshintergründen. Doch Deutsch ist eine der schwersten Sprachen überhaupt und der Lernerfolg sehr stark von der jeweiligen Sprachschule und dessen Lehrer abhängig.

UMTS nimmt weiter Fahrt auf

Längst hat das Hochgeschwindigkeitszeitalter auch in den Bereich Mobilfunk und drahtlose Kommunikation Einzug gefunden. Große Datenströme, Videos und auch grafische Anwendungen sind damit in der Regel mobil kein Problem mehr. Doch UMTS steht noch am Anfang und die Zukunft ist ungewiss.

Die Gefahr von hohen Dispokrediten und Kreditkarten

Ein Dispokredit ist bei den meisten Bürgern standard und die stetige Verwendung dessen ebenso. Doch gerade wenn diese zu hoch angesetzt sind und eventuell noch andere Kreditkarten hinzukommen können sie schnell zu einer Gefahr werden und für den finanziellen Absturz sorgen.

Besuchereinbruch - wenn der Schock über Nacht kommt.

Gerade für Webmaster die Ihre Webseiten als ein zweites Standbein betreiben sind Besuchereinbrüche immer ein Schock und sehr schlecht. Leider lassen sich diese aber oft nicht verhindern da sie oft saisonal bedingt sind oder durch Ferien und schöne warme Sommertage entstehen.

Artikelverzeichnisse - Sinn und Nutzen

Artikelverzeichnisse hatten bei der Entstehung einen durchaus sinnvollen Hintergedanken und auch im Netz sehr gut verbreitet und zu finden. Leider wurden Sie in den letzten Jahren und Monaten jedoch genauso wie die Webkataloge Opfer von Spammern und daher eigentlich für alle uninteressant, zu mindest die meisten davon.

Führerschein weg, was nun?

Der Führerschein ist weg, nein nicht verloren, sondern von der Polizei eingezogen. Leider passiert das immer öfter und auch Personen aus der oberen Schicht. Ein Bierchen zu viel, eine Kontrolle auf dem Nachhauseweg und schon ist der Schein weg. Aber was nun? In der Regel fangen die Probleme dann erst an. Die Strafsumme mag da noch zu bewältigen sein, aber einen neuen Führerschein beantragen ist mit vielen Faktoren verbunden.