RSS Verzeichnis RSS FEED Studenten-Blog | Studieren, Feiern, akdemisches Arbeiten,
BILDUNG / STUDIUM / Studenten-Blog | Studieren, Feiern, akdemisches Arbeiten,
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Studenten-Blog | Studieren, Feiern, akdemisches Arbeiten, Ghostwriting
Feed Beschreibung:
Blog für Studenten. Rund um's Studium, Reisen, Freizeit. Auch akademisches Arbeiten / Ghostwriting. Zum akademischen Alltag gehört natürlich auch Party! :)
Anbieter Webseite:
https://www.lass-andere-schreiben.de/blog
RSS Feed abonnieren:
http://www.lass-andere-schreiben.de/blog/feed/rss

Warum ich? Die schlimmsten Situationen, in die ein Student geraten kann

Schreck lass nach! Wer kennt nicht den Moment der absoluten Panik, in dem alle weltlichen Probleme vergessen sind und nur noch eine Frage in den geistigen Raum geworfen wird: "Warum ich?" Der Bauch rumort, alle Fluchtmöglichkeiten werden ausgelotet und die Welt gerät aus dem Gleichgewicht.

Die wichtigsten Stipendien Deutschlands im Überblick

Über 2000 Stipendien verschiedener Größe und Gewichtung gibt es in Deutschland. Bei der Suche und Auswahl nach passenden Stipendien lohnt es sich zwar immer nach kleinen Förderanstalten Ausschau zu halten, da die Konkurrenz da geringer ist. Allerdings geht mit dem Erhalt eines Stipendiums einer großen Stiftung mehr Prestige einher, was sich auch zukünftig im beruflichen Leben schön im Lebenslauf ausführen lässt.

Versteck dich schnell! 4 anstrengende Studenten-Typen, die du auf Unipartys triffst

Semesteranfang bedeutet auch, dass wieder verschiedene, Semester einleitende Unipartys, auf dem Plan stehen. Nach einem langen Sommer freut man sich über diese spaßige Abwechslung. Man trifft wieder auf lieb gewonnene Kommilitonen oder lernt neue in Hochstimmung kennen.

Ausgesorgt! Wie Stipendien dir dein Studium erleichtern

Fast jeder Student hat Geldprobleme. Viele versuchen, sich neben dem Studium ihren Unterhalt mit Nebenjobs zu verdienen. Das kann allerdings viele Nachteile mit sich bringen. Neben dem zusätzlichen Stress bei einem anstrengenden Gastro-Job geht wichtige Zeit verloren, die man in seine Ausbildung oder in den ebenso wichtigen Aufbau eines sozialen Netzwerkes stecken kann.

Grusel-Campus, Horror-Hörsäle und Killerclowns

Und wieder ist man in der kalten Jahreszeit angekommen, in der man müde, dick in Wintermäntel gepackt, den überheizten Lehrsaal verlässt. Durch die Fenster deutet sich völlig unerwartet schon nächtliche Dunkelheit an. Fröstelnd will man nicht aus der Tür, da der Heimweg genau so schaurig ist, wie die menschenlosen Unikorridore.

Ich hatte es doch hier angeschlossen! -- Mit dem Fahrrad zur Uni.

Besonders für Studenten ist die Anschaffung eines Fahrrades von Vorteil. Neben der gegebenen Umweltfreundlichkeit ist vor allem die Mobilität auf dem Campus und damit die Zeitersparnis durch das Fahrradfahren stark erhöht.