RSS Verzeichnis RSS FEED TalkING.
BILDUNG / STUDIUM / TalkING.
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
TalkING.
Feed Beschreibung:
Die TUHH Studenten-Community
Anbieter Webseite:
http://forum.tu-talking.de//
RSS Feed abonnieren:
http://forum.tu-talking.de/rss.php

Modellieren von Prozessen in der Wassertechnologie

Forum: 2. Fachsemester Master Thema: Modellieren von Prozessen in der Wassertechnologie Beitrag: Modellieren von Prozessen in der Wassertechnologie Autor: HK - Verfasst am: So, 22. Jan. 17, 12:40 (GMT 1) - Thema Antworten: 0 Hallo, ich stehe kurz vor der Klausur und wollte mal nachfragen, ob irgendjemand Klausurprotokolle von den letzten Jahren hat. Würde mich sehr über positive Rückmeldungen freuen! Beste Grüße

Modellierung von Prozessen in der Wassertechnologie

Forum: 3. Fachsemester Master Thema: Modellierung von Prozessen in der Wassertechnologie Beitrag: Modellierung von Prozessen in der Wassertechnologie Autor: HK - Verfasst am: So, 22. Jan. 17, 12:11 (GMT 1) - Thema Antworten: 0 Hallo, ich stehe kurz vor der Klausur und wollte mal nachfragen, ob irgendjemand Klausurprotokolle von den letzten Jahren hat. Würde mich sehr über positive Rückmeldungen freuen! Beste Grüße

RE: Kabinensysteme 1 & 2

Forum: 1. Fachsemester Master Thema: RE: Kabinensysteme 1 & 2 Autor: zähflüssig - Verfasst am: Fr, 20. Jan. 17, 23:28 (GMT 1) - Thema Antworten: 5 Ich habe keine gute Erfahrung noch, so schätze ich Ihre Ratschläge. Ich grüße Sie

Bachelor-, Projekt- oder Masterarbeit

Forum: Arbeitsamt Thema: Bachelor-, Projekt- oder Masterarbeit Beitrag: Bachelor-, Projekt- oder Masterarbeit Autor: iLAS-Group_Joining - Verfasst am: Mi, 18. Jan. 17, 15:25 (GMT 1) - Thema Antworten: 0 Bachelorarbeit Entwicklung unterschiedlicher Konzepte zur Vorwärmung der Bauplattform aus Titan beim Laser Metal Deposition (LMD) Die laseradditiven Fertigungstechnologien stellen zukunftsweisende Produktionsverfahren dar, die aufgrund ihrer hohen geometrischen Gestaltungsfreiheit völlig neue Konstruktionsmöglichkeiten sowie Potentiale zur Funktionsintegration bieten. Beim LMD wird gegenüber den pulverbettbasierten Verfahren wie dem selektiven Laserstrahlschmelzen eine höhere Produktivität erreicht, sodass sich dieses Verfahren zunehmend für die additive Fertigung qualifiziert. Im Rahmen der Bachelorarbeit sollen Konzepte entwickelt werden, die Bauplattform für den LMD Prozess vorzuheizen, sodass die auftretenden Eigenspannungen durch die vorliegende Temperaturdifferenz reduziert werden. Hierfür bedarf es einer ausgedehnte Recherche zum Stand der Technik und die Konstruktion eines geeigneten Versuchstandes. Weiterhin soll der Einfluss unterschiedlicher Vorwärmstrategien durch Experimente untersucht werden. Aufgabenstellung - Ausführliche Recherche des Standes der Technik zu unterschiedlichen Vorwärmstrategien - Methodenentwicklung zur Vorwärmung einer Titanbauplattform - Entwicklung und Aufbau eines geeigneten Versuchstandes - Experimentelle Untersuchung des Einflusses der Vorwärmung auf den LMD Prozess Voraussetzungen - Interesse an der Laser-Materialbearbeitung und additiven Fertigung - Selbstständige und kreative Arbeitsweise Projekt- oder Masterarbeit Prozessoptimierung beim Laser Metal Deposition (LMD) durch die Kombination aus Versuchsplan und künstlichem neuralen Netzwerk Die laseradditiven Fertigungstechnologien stellen zukunftsweisende Produktionsverfahren dar, die aufgrund ihrer hohen geometrischen Gestaltungsfreiheit völlig neue Konstruktionsmöglichkeiten sowie Potentiale zur Funktionsintegration bieten. Beim LMD wird gegenüber den pulverbettbasierten Verfahren wie dem selektiven Laserstrahlschmelzen eine höhere Produktivität erreicht, sodass sich dieses Verfahren zunehmend für die additive Fertigung qualifiziert. ...

Offene Praktikumsstelle bei AUDI

Forum: Arbeitsamt Thema: Offene Praktikumsstelle bei AUDI Beitrag: Offene Praktikumsstelle bei AUDI Autor: DynamicsGroup - Verfasst am: Di, 17. Jan. 17, 19:00 (GMT 1) - Thema Antworten: 0 Im Rahmen der M14-AUDI-Kooperation möchten wir auf folgende Praktikumsausschreibung aufmerksam machen: Praktikum Etwicklung Radbremse- Technologieentwicklung und NVH Sie können sich im Stellenportal auf die Referenznummer I-P-39352 bewerben. Die Stelle ist frühestens ab dem 01.02.2017 zu besetzen. Die Abteilung der Radbremsen-NVH-Entwicklung unterhält enge Kontakte zur Arbeitsgruppe Strukturdynamik (M14). _________________Dynamics Group (M-14) Hamburg University of Technology Schlossmühlendamm 30 21073 Hamburg

RE: Verkaufe TI Voyage 200 incl. Berechnungsprogramme für FEM

Forum: Marktplatz Thema: RE: Verkaufe TI Voyage 200 incl. Berechnungsprogramme für FEM Autor: Dennis Eggers - Verfasst am: Di, 17. Jan. 17, 11:19 (GMT 1) - Thema Antworten: 1 Bester Mann, kann ich nur empfehlen ! _________________ Zur Vereinfachung ist das Skalarprodukt des zu untersuchenden Vektorraumes als Flächenintegral zweier unbekannter Funktionen definiert. Hellgate Harburg (tm) http://rs85.rapidshare.com/files/91747844/KL2004LA1_Dl.pdf