RSS Verzeichnis RSS FEED Studium
BILDUNG / STUDIUM / Studium
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Studium
Feed Beschreibung:
KIT
Anbieter Webseite:
http://rosalieabvouma.tumblr.com/
RSS Feed abonnieren:
http://rosalieabvouma.tumblr.com/rss

Fwd: AW: Studienarbeit

Eine Besprechung hatte ich schon mit dem Professor. Er hat mir klar und knapp gesagt, was mangelhaft in der Vorgängerversion war: Literraturrecherche erneut schreiben (denn es nie gefehlt hat, aber scheinbar ließt Ihm es jemand glauben) und die Berechnung nachvollziehbar darstellen. Und ersparen Sie mich die Anweisung über meine Pünktlichkeit: Die interessieren mich nicht. Haben Sie etwas sachliches über meine Arbeit zu sagen? Dann bin ich ganz Ohr. Sie können gern über das Regen und das gutes Wetter reden, aber nicht wenn meine Studienarbeit irgendwo ungelesen und unbetreut liegt. Ich habe Ihnen eine Datei gesendet: Die Abgabe ist am 30. Januar 2014. Die Arbeit wurde am 15 Januar abgegeben. Gehört es nicht zu Ihrer Arbeit eine Arbeit zu betreuen und bewerten? Wenn ja, wäre der erste Schritt die Arbeit zu lesen, egal was ich Ihnen am Montag sage, muss diese Arbeit gelesen werden, denn es ist, was abgegeben wird. Rosalie Abvouma

Fwd: AW: WG: Studienarbeit (Endgültige Version)

A Propos Deutsch: Wer sind "uns"? Gibt es irgendeine Konspiration, von der ich nicht weiß? Falls Du für eine Gruppe spricht, gibt mir bitte alle Name dieser Leute, ansonstens gehe ich davon aus, dass Du allein "uns" bist. (Beachte bitte: Zurzeit bist Du mein einziger Ansprechpartner laut die letzte E-mail des Professors.) Ob alles darin ist? Du hast die Datei vor Dir, Du kannst es gern öffnen und überprüfen. Aber ich habe alles gemacht, was noch zu machen war. Die Vorlage ist von mir selber und das Bild(KIT_Deckblatt.eps) im Hintergrund habe ich jetzt angezeigt. Dann werde ich bis spätestens nächsten Donnerstag am Vormittag eine konkrete Rückmeldung von Dir oder Euch erwarten. Bitte finde ein wenig Zeit für die Betreuung und zum Lesen, damit es kein Problem gibt. Viele Grüße Rosalie Abvouma

Fwd: AW: Studienarbeit

Wer es ein Lügner hier gibt, dann sind Sie es, wenn Sie unbedingt laut darüber diskutieren wollen und klare Worte hören wollen. Wie können Sie behaupten, dass alle dieser Probleme seit Monaten kein Schwachsinn sind und das Sie mich ganz gut verstehen und Komödie spielen? Wenn Sie etwas gelesen hätten, würden Sie mehr als "Ich verstehe nicht" sagen können. Können Sie es? Nein!!!: Das kann jeder Alkoholiker oder Leute unter Drogen sagen: "Ich verstehe nicht" Punkt!!!!! Und das gilt nicht als überlegte Antwort...Und noch beim Alkoholiker ist diese Aussage wahr, er steht in einem Zustand, in dem sein Gehirn nicht richtig funktionniert. Die E-mail waren Ihnen nicht adressiert. Sie arrangieren Sie sich, Fragen ständig mit "Wir verstehen nicht" und "Wir können es nicht nachvollziehen", was Null bedeutet, und beweist, dass Sie nicht weiter wissen und deswegen nicht gelesen haben, und nicht falsches sagen wollen, was kritisch ist, wenn die Verwaltung es mitbekommt. Wer sind "uns"?Sie schreiben mir eine E-mail und schreiben "uns", ohne dass jemand anders die Nachricht bekommt?. Ich kenne nur Sie, also spreche ich nur von Themen, die mir vertraut sind, nähmlich dieser selektive Verstand, was das erste Kriterium bei Diskriminierung ist. Ich glaubte, dass der Professor schonmal erlebt hat, wie Sie vor Ihm, mir alle Informationen verweigern, die andere Leute blind geben. Er kann zwar aus klarer Gründen gegen Ihnen nicht aussagen (Er ist irgendwie Ihr Doktor-Vater, Betreuer und Chef), solange Sie zusammen arbeiten. Aber das sind Dinge, die Sie nicht verstehen, wenn man Ihr Verhalten mir gegenüber sieht. Und noch statt zu schweigen und die Entscheidung still geben, erzählen mir ständig "Ich verstehe nicht". Was soll ich damit anfangen? Glauben Sie, dass er mich mit Freude erfüllt? Es ist genau der Grund, warum ich so ehrlich zu Ihnen bin,...

Fwd: AW: Studienarbeit

On 11.02.2014 17:28, Abvouma Pfouga, Rosalie Stephanie wrote: Sie brauchen 2 Wochen, um eine Begründung zu finden? Ich wiederhole, dass die Absage grundlos war. Die Folien der Probe-Vortrag waren nie für diese Nutzung gedacht. Der Vortrag ist mündlich mit einer schriftlichen Unterstüzung (Folien) für die Zuhörer. Wollten Sie die Folie mit der Ausarbeitung? Das hätten Sie nur sagen müssen, sowie es andere ordentlich und klar tun. http://sdqweb.ipd.kit.edu/wiki/Abschlussarbeit/Studienarbeit#Ablauf Alles wird geplant, selbst das Datum der Abgabe, die Anmeldung, alle Treffen, Vortrag, Probe-Vortag und der Entscheidung. Was, wann, wo und mit wem gemacht wird (sogar warum). Wie viele Seite muss eine Arbeit haben, was erwartet der Betreuer, welche Benotung kann man bekommen (Master, Bachelor, Diplom) oder wann gibt es keine Benotung(Studienarbeit). Leider muss ich 3 E-mails schreiben, um ein Datum zu bekommen, zahlreiche sinnlose Konflikte über die Struktur der Arbeit, Termine.usw. : Ich dachte dass es ist nicht normal, jetzt habe ich die Bestätigung dieser Diskriminierung....Und zwar Leute bekommen alles normalerweise ohne zu fragen. Falls Sie Definitionen der Parameter und Einheiten ignorieren wollen (weil sie Schwarz auf Weiß geschrieben sind)....Das ist Ihre Entscheidung. Selbst wenn etwas richtig ist, wollen Sie es verachten, herabsetzen und etwas übles darüber sagen können. Es ist ein pathologisches Verhalten, aber es geht mich nicht an. Ich spreche von Annullierung bezüglich der abgelaufenen Fristen einer studentischen Arbeit an der Universität, Sie interpretieren mit Ihrem Deutsch "Verschlechterung" der Arbeit. Das ist ein klares Beispiel, dass Sie absichtlich Konflikte über nichts aus nichts machen und verstehen was Sie wollen. Mit freundlichen Grüßen Rosalie Abvouma