RSS Verzeichnis RSS FEED webinaut.de - Webinare und Webcasts
BILDUNG / SEMINARE / webinaut.de - Webinare und Webcasts
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
webinaut.de - Webinare und Webcasts
Feed Beschreibung:
Hier finden Sie interessante Webinare oder Webcasts verschiedener Anbieter und Bereichen. Kompakte Trainings- oder Unterrichtsthemen als Webinar oder Webcast in übersichtlicher Art und Weise.
Anbieter Webseite:
http://www.webinaut.de
RSS Feed abonnieren:
http://webinaut.de/rss.php

Jugendschutz im Internet

Die deutschen Jugendschutzvorgaben gehören zu den höchsten Schutzregelungen weltweit. Grundlage ist ein komplexes Konstrukt an Regelungen, welches durch die voranschreitende Medienkonvergenz noch schwerer nachzuvollziehen ist. Da der Schutz der Jugend ein hohes gesellschaftliches Anliegen darstellt und ein Verstoß gegen Jugendschutzvorschriften zu hohen Bußgeldern führen kann, ist es für Online-Händler und Anbieter von Online-Inhalten wichtig, sich den Regelungen entsprechend konform zu verhalten. Aus jugendschutzpraktischer Sicht der Arbeit einer freiwilligen Selbstkontrolle, sollen unter Einbeziehung aktueller Gesetzesnovellierungen die Grundlagen und Möglichkeiten zum Erreichen von Jugendschutzkonformität beim Verkauf von Computerspielen und/oder Filmen aufgezeigt werden. Über den Referenten: Lorenzo von Petersdorff hat das rechtswissenschaftliche Studium mit medienrechtlichem Schwerpunkt in Regensburg abgeschlossen und im Anschluss daran sein Rechtsreferendariat in Berlin absolviert. Seit Ende 2015 arbeitet Herr von Petersdorff im Bereich USK.online. Zu seinen Aufgaben gehört die rechtliche Beratung in allen Bereichen des Online-Jugendmedienschutzes (Online- und Mobile Games, Social Media, VOD, Streaming, nutzergenerierte Inhalte,...). Er betreut auch sonstige Rechtsthemen der USK.

Facebook-Ads – die ersten Schritte

Mit Facebook-Werbung können Unternehmen eine bestimmte Zielgruppe gezielt ansprechen und diese zu profitablen Kunden machen. Facebook-Ads erfordern eine kreative Gestaltung, eine laufende Überwachung und eine permanente Optimierung. Jola-Linn Ohlendorf, Projektmanagerin der artaxo GmbH, zeigt Ihnen die Funktionsweise des Facebook-Ads-Werbesystems und beschreibt zielführende Targeting-Möglichkeiten. Das kostenlose Webinar richtet sich vor allem an Social-Media-Neulinge, die einen ersten Überblick erhalten wollen. Über die Referentin Jola-Linn Ohlendorf ist Pressesprecherin und Projektmanagerin im Bereich Content Marketing bei der artaxo GmbH. Aufgrund ihrer Berufserfahrung als PR-Beraterin ist es für sie ein Leichtes, die richtige Kommunikationsstrategie zu wählen und die artaxo GmbH als Online-Marketing-Experte auf dem Markt zu positionieren. Für zahlreiche namenhaften Kunden konzipiert Jola-Linn Ohlendorf kreative Online-Marketing-Kampagnen und übernimmt die Strategie-Beratung. Professionelles Content- und Social-Media-Marketing sind für sie essentiell in einer Welt der Echtzeit-Kommunikation.

Karriere ist kein Zufall: So motivieren Sie sich selbst

Woran messen Sie Ihren beruflichen Erfolg? Dieser lässt sich grundsätzlich gut an Ihrer Motivation und Zufriedenheit mit der aktuellen Karrieresituation beurteilen. Bei der Karriereplanung stehen für viele vor allem der wirtschaftliche Erfolg und der Verantwortungsrahmen im Vordergrund. Häufig wird bei diesen die persönliche Motivation nicht ausreichend hinterfragt, was dazu führt, dass viele Ihre Tätigkeit nicht mit voller Begeisterung ausüben. Erfahren Sie im kostenlosen Webinar, - wie Sie Ihrer Karriere den richtigen Motivationskick geben und - Ihre berufliche Situation mehr auf Ihre Bedürfnisse ausrichten können. - Wie Sie souverän schwierige Karrieresituationen meistern und - Ihr Berufsleben in Einklang mit privaten Interessen bringen können.

Linkaufbau 2017: Die neuesten Tipps, Tricks und Strategien zum Linkaufbau

Google wollte mit seiner Penguin-Initiative erreichen, dass sich die Qualität im Linkaufbau verbessert. Viele Marktteilnehmer sind jedoch durch das Update so verunsichert worden, dass sie lieber ganz auf den Linkaufbau verzichten. Das ist ein fataler Fehler, denn Google hat gerade in 2016 wieder bestätigt, dass Links immer noch eine entscheidende Rolle für das Ranking spielen. Ohne sie geht (fast) nichts. Saša zeigt in diesem Webinar anhand viele Beispiele und Fallstudien, wie moderner Linkaufbau in der Zukunft funktioniert.

Amazon Marketplace SEO - Bessere Sichtbarkeit in der Produktsuche erreichen

Mit 300 Millionen Nutzern weltweit pro Jahr ist Amazon die bevorzugte "Suchmaschine“ für Produktinformationen und Produkte. Amazon besitzt mittlerweile vor allem in der Informationssuche eine Vormachtstellung: Jeder dritte Online-Kauf startet dort. Für viele Unternehmer ist Amazon somit eine wichtige Umsatzquelle, auch weil sie dafür keinen eigenen Shop benötigen. Amazon-Merchants sollten deswegen darauf achten, aus der Masse hervorzustechen. Amazon hat eine eigene interne Produkt-Suchmaschine. Gerade, wenn es viel Konkurrenz um ein Produkt gibt, ist es entscheidend, auf den vorderen Positionen der Produktergebnisse gelistet zu werden. Erfahrungsgemäß sucht niemand weiter als Seite drei. Wer mit seinen Produkten in den Suchergebnissen bei Amazon gut gefunden werden möchte, kommt um Online-Marketing-, insbesondere SEO-Maßnahmen, nicht herum. Über den Referenten Jens Mönning arbeitet als Technischer Leiter Operations im Bereich Online-Marketing bei der FAIRRANK GmbH und ist bereits seit 1999 Experte für Suchmaschinenoptimierung und Online-Marketing. Über den YouTube-Kanal FAIRRANK TV gibt er regelmäßig Einblicke, Praxistipps und News rund um das Thema Online-Marketing.

Foto- und Bildrechte

Ob die Fotos vom Hersteller übernommen werden oder ein eigenes professionelles Fotostudio zur Verfügung steht. Auseinandersetzen muss man sich in jedem Fall auch mit der rechtlichen Seite. Ärger wegen urheberrechtlicher Abmahnungen muss nicht sein. Wir stellen die wichtigsten Do’s und Don’ts vor, mit denen die Präsentation durch Bilder, Fotos und Grafiken rechtssicher bleibt bzw. wird. Über die Referentin Yvonne Bachmann ist Rechtsanwältin aus Leipzig und seit Anfang 2013 in der Rechtsabteilung des Händlerbundes tätig. Dort berät sie Online-Händler in Rechtsfragen zum Vertragsrecht in Bezug auf den Fernabsatz, zum Wettbewerbsrecht, zum allgemeinen Urheber- und Markenrecht sowie zum AGB-Recht. Seit drei Jahren schreibt die Referentin regelmäßig zu aktuellen Rechtsthemen für das Informationsforum „OnlinehändlerNews.de.“