RSS Verzeichnis Bildung / Rede
BILDUNG / REDE
REDE

Sie haben einen Redetermin und ein Thema, aber noch keinen Plan worüber sie reden sollen? Das wichtigste ist erst Mal Luft zu holen und zu Entspannen. Eine sehr bekannte Methode eine Rede zu schreiben ist Brainstorming, bei der fast beliebige Begriffe notiert werden. Wichtig dabei ist, das alles gut ist außer Werturteile und Kritik, ansonsten sind alle Assoziationen erlaubt. Genau genommen sind die schrägen Verbindungen die besten, weil die den Blickwinkel auf das Thema erweitern. Beim Brainstorming zu mehreren sagt am besten jeder einen Begriff laut und schreibt ihn selbst auf. Daneben ist auch Google eine Quelle um um sich Inspirationen für eine Rede zu holen. Irgendjemand hat einmal gesagt, eine Rede zu schreiben ist 99 Prozent Transpiration und 1 Prozent Inspiration, in jedem Fall ist es keine Zauberei sondern hat mehr mit solidem Handwerk zu tun.

Redenschreiber kostenlos testen: RedeGold Redenschreiber

Was Redner sagen - Meinungen und Bewertungen zu RedeGold Redenschreiber: Wir schreiben Ihre Rede - Sie genießen den Applaus! Probieren Sie es kostenlos und unverbindlich aus. Ob zu Geburtstag, Hochzeit, Firmenjubiläum oder Weihnachten: Wir schreiben Ansprachen zu allen Anlässen -.mit absoluter Diskretion, kostenloser Proberede und Zufriedenheits- und Geld-zurück-Garantie!

Rhetorikpirat

Rhetorikpirat versorgt dich mit hilfreichen Informationen rund um Rhetorik, Präsentation und Umgang mit Lampenfieber. Das Blog richtet sich an Leser, die eine wichtige Rede vor sich haben und einen Leitfaden für die Vorbereitung brauchen. Auch werden Strategien zum Umgang mit Lampenfieber vorgestellt. Es werden Weiterbildungen im Bereich Rhetorik evaluiert.