RSS Verzeichnis RSS FEED Weblog
BILDUNG / LERNHILFEN / Weblog
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Weblog
Feed Beschreibung:
Anbieter Webseite:
https://smartwebapps.de:443/blog
RSS Feed abonnieren:
http://smartwebapps.de/weblog/feed

1033 Fragen in der Datenbank!!

Es ist schon etwas her, seit dem letzten Blogeintrag! Beruflich und privat bin ich jedoch stark eingebunden, daher möge man mir es nachsehen. Ich gebe hier einen kurzen Status über die Entwicklung der Seite.Hallo liebe Lerner,ich habe nach den vielen freigegebenen Fragen der fleißigen Nutzer insbes. von DorisHelga (41 Fragen zum ISTQB Advanced!) mal wieder nachgezählt und es gibt nun insgesamt 840 qualitätsgesicherte Fragen zum ISTQB-Lernstoff auf dieser Lernplattform. Daneben sind 193 geprüfte Fragen zum Lehrplan von IREB vorhanden. Damit könnt ihr euch also super auf die gewünschte Prüfung vorbereiten.Daneben habe ich in unzähligen Kommentaren bereits viele Fragen der Lerner beantwortet (ich antworte in der Regel mit einem Tag Verzögerung). Entweder bei der individuellen Frage im Thread oder im Forum könnt ihr Fragen bzw. Hilfestellungen posten. Das ist mittlerweile eine tolle Sammlung geworden, von der auch nachfolgende Generationen von Lernern profitieren können, wenn sie die Frage nicht verstehen bzw. Hinweise zur Musterlösung benötigen.Alle Lerner, die die Spendenkampagne beobachten konnten sicherlich genauso erfreut feststellen, dass wir uns zwar langsam aber Schritt für Schritt dem Ziel von 3.000 € für die Weiterentwicklung und Sicherstellung des Betriebs der Lernplattform nähern (hier habe ich bereits auf Basis meinen detaillierten Lastenhefts Angebote von erfahrenen Drupal-Entwicklern eingeholt). Meine Entscheidung gegen ein Crowdsourcing, mit all dem Aufwand und Zeitbedarf, war ex post richtig. Lieber prüfe ich ein paar Testfragen und helfe den Lernen, als etwas zu starten, dass aufgrund des Spezialthemas nicht zündet. Wir stehen aktuell bei einem Spendenstand von 1.201,63 €. Alle eingehenden Spenden verwalte ich in einem EXCEL-File und aktualisiere die Spendenanzeige direkt nach der Erfassung. So sieht der Spender gleich, was der neue Stand ist. Natürlich würde es noch schneller gehen, wenn mehr der Lerner sich beteiligen würden. Wie es aktuell läuft ist jedoch wunderbar und ich bedanke mich herzlich bei allen Unterstützen. Ich...

Spendenaktion

Es ist bald wieder Weihnachten und an Weihnachten werden bekanntlich Wünsche vom Christkind erfüllt. Wer Christkind für dieses Webprojekt spenden möchte, ist herzlich eingeladen. Liebe Lerner, seit neuesten könnt ihr auf der Startseite ein Spendenbarometer sehen (ein Pop-Up fände ich zu aufdringlich). Hier findet ihr den aktuellen Spendenstand und die benötigte Gesamtsumme von 3.000 € zur Weiterentwicklung der Lernplattform. Eure Spenden für diese Lernplattform sind wichtig, da nur so der langfristige Erhalt und die Weiterentwicklung der Website sichergestellt werden kann. Denkt bitte immer daran, dass noch viele weitere Generationen von Lernen sich damit auf die gewünschte Zertifizierung im Bereich Softwaretest und Anforderungsmanagement vorbereiten können sollen. oder Spendenkonto anfragen Was passiert mit dem Geld? Die Lernplattform basiert auf Drupal 6, welches durch das Erscheinen der neuesten Version 8 ein Upgrade erforderlich macht. Ich habe zwar diese Webseite in stundenlanger Arbeit erstellt und kontinuierlich um Funktionalitäten ergänzt. Das Upgrade hat bei mir in der Entwicklungsumgebung bisher immer gescheitert. Es ist einfach zu komplex und ich benötige hier professionelle Unterstützung von Drupalentwicklern. Da ihr sicherlich wisst, was ein freiberuflicher Softwarentwickler in Deutschland verdient (was ich ausdrücklich unterstütze!), brauche ich die Kosten des Upgrades mit ca. 1.000 € nicht zu erklären. Für das Upgrade und die Ergänzung der Lernplattform um ein sog. responsive Design, dass euch eine flexible Nutzung auf unterschiedlichen Endgeräten ermöglicht, eine Karteikartenerweiterung und eine offline App habe ich bereits mit meiner Erfahrung im Bereich Requirements Engineering ein detailliertes 35 seitiges Lastenheft erstellt und mit verschiedenen Entwicklern besprochen. Auch eine Analyse der verwendeten Drupal-Module bzgl. Upgradefähigkeit etc. fand bereits statt. Dort sieht es auch sehr gut aus! Alles was fehlt ist das notwendige Budget. Da nach dem Ergebnis der durchgeführten Umfrage die erfolgreiche Durchführung einer Crowdfunding-Kampagne fraglich ist, gibt es eine...

Bekanntgabe der Gewinner

In diesem Blogeintrag gebe ich die Gewinner der Umfrage zur Lernplattform smartwebapps.de bekannt. Vielen Dank an alle Teilnehmer!Liebe Lerner,leider komme ich beruflich bedingt erst jetzt dazu das Gewinnspiel formal abzuschließen. Es haben insgesamt 46 Nutzer an der Umfrage teilgenommen. Mit den Ergebnissen konnte ich wichtige Erkenntnisse zur Weiterentwicklung der Lernplattform ziehen. Ich habe diese bereits alle umfangreich ausgewertet und werde ausgewählte Fragen demnächst auf diesem Weblog veröffentlichen. Seien Sie also gespannt auf Dinge, die sie schon immer über eine Stichprobe von ISTQB-Prüflingen wissen wollten.Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle natürlich an die drei glücklichen Gewinner, denen die Glücksfee geholfen hat. Die Gutscheine gehen am Montag in die Post:RobertMsbaxmeierDaniel1Ich habe bereits meine Schlüsse zum Thema Crowdfunding gezogen und sehe es im Lichte der Umfrageergebnisse und direkten Rückmeldungen nicht mehr als erfolgsversprechend an. Es muss daher ein anderer Weg gefunden werden, um das nötige "Kleingeld" für eine Wartung und Weiterentwicklung der Lernplattform mit Drupal 8, welches ja erst kürzlich veröffentlicht wurde, sicherzustellen.Spenden werden daher sehr gerne angenommen! Das aktuelle Budget beträgt 206,38 €, was bei geschätzen Kosten von 3.000 € noch einige Luft nach oben lässt. Wenn Sie mit der Lernplattform erfolgreich zur ersehnten Zertifizierung geführt wurden, können Sie gerne dafür sorgen, dass es der Nachwelt auch noch möglich ist. Sollte das nicht zielführend sein, müsste ich über andere Lösungen aktiv nachdenken. Auch können Sie gerne in der Weihnachtszeit Wünsche in Erfüllung gehen lassen. Ich für meinen Teil werde weiterhin professionell Support leisten und die Weiterentwicklung mit meinem gesamten Know-How vorantreiben.Ich freue mich über Ihre Rückmeldungen und wünsche eine gesegnete Adventszeit!Viele Grüße,Euer Stefan

Schnell teilnehmen - Ende Gewinnspiel 31.10.2015 !!!

Die Umfrage zur Weiterentwicklung der Lernplattform mit verbundenen Gewinnspiel geht in die heiße Phase. Am 31. Oktober werden die letzten Umfrageteilnehmer als potentielle Gewinner gezählt.Liebe Lerner,Damit die Lernplattform an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann und mir eine effiziente Weiterentwicklung möglich wird, ist es wichtig, möglichst viel Feedback über die erstellte Umfrage von Ihnen zu bekommen. Damit tragen Sie aktiv zu einer Verbesserung der Lernplattform bei, da manche Verbesserungsvorschläge zur Laufzeit der Umfrage auch bereits umgesetzt werden konnten. Andere aufwändigere Verbesserungsvorschläge werden priorisiert und im Rahmen einer Roadmap für die Webseite abgearbeitet.Unter allen Teilnehmern der Umfrage (siehe unten) werden 3 Amazon-Gutscheine im Wert von je 15 € verlost. Es lohnt sich also teilzunehmen. Wer nicht am Gewinnspiel teilnehmen möchte, ist trotzdem herzlich eingeladen die Umfrage auszufüllen und gibt einfach am Ende einfach keine Kontaktinformationen an.Ich hoffe, dass noch viele mit diesem Weblogeintrag auf das Gewinnspiel aufmerksam werden. Allen Teilnehmern drücke ich die Daumen!Teilnahmelink: http://goo.gl/forms/qEu3mgpe8l (alternativ ist die Umfrage auch unterhalb des Blog-Eintrags direkt eingebunden)Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 31.10.2015.Vielen dank im voraus für eure Unterstützung!Stefan Your browser does not support iframes. But You can use the following link. Link

Lernplattform mit HTTPS-Verschlüsselung

In diesem Artikel schreibe ich über die Einrichtung einer HTTPS-Verschlüsselung auf der Lernplattform smartwebapps.de. Diese bietet allen Nutzern erhöhte Sicherheit. Liebe Lerner, In einem kürzlich auf heise.de veröffentlichten Artikel wurde angekündigt, dass die DENIC ab kommenden Dienstag (29.09.2015) einen erzwungenen Redirect auf die HTTPS-Variante einer Webseite durchzuführt. Damit hat dieses Thema eine hohe Wichtigkeit für die weitere problemlose Nutzung der Lernplattform bekommen. Andernfalls müsste die Seite stillgelegt werden (quasi zwangsstillgelegt). Da es nicht im Budget des Projekts ist, musste ich mich auf die Suche nach günstigen Alternativen zu 99 € Kosten/Jahr für ein SSL-Zertifikat machen. Dies ist auf die Dauer nicht finanzierbar. Es hat schließlich geklappt: ich habe im Backend auf HTTPS umgestellt und smartwebapps.de ist somit gerettet. Der zusätzliche Mehrwert ist natürlich für die Nutzer der Gewinn an Vertraulichkeit ihrer Kommunikation mit der Lernplattform. Das Ganze war mit Recherche, Beantragung des Zertifikats und dessen Einrichtung ein halber Tag intensive Arbeit. Wer dies gut findet und die laufende Pflege der Lernplattform honorieren möchte, kann gerne für das Projekt spenden! Viele Grüße, Stefan

Teilnahmeschluss Gewinnspiel 31. Oktober!

Am 30. Juli 2015 wurde die Umfrage mit Gewinnspiel zur Lernplattform gestartet. Zu gewinnen sind 3 Amazon-Gutscheine im Wert von je 15 €. Leider haben bisher nur 18 Personen sich an der Umfrage beteiligt, was ich sehr schade finde!Liebe Community,ich hatte vor kurzem eine Umfrage zur Weiterentwicklung der Lernplattform gestartet. Diese Fragen sind dringend zu klären, um diese Webseite weiterzuentwickeln und in Zukunft noch besser zu machen. Als kleinen Anreiz für die wertvolle Unterstützung verlose ich 3 Amazon-Gutscheine zu je 15 €. Ihre Chancen einen von diesen dreien zu gewinnen stehen aktuell sehr gut, da nur 18 Personen sich bisher beteiligt haben.Ich bitte Sie daher um Teilnahme an der Umfrage, um die gute Sache zu unterstützen. Diese Umfrage kann völlig annonym beantwortet werden. Eine Teilnahme an einem Gewinnspiel ist nur freiwillig! Dieses Projekt kostet mich sehr viel Freizeit, da ich es als 1-Mann-Projekt stemme. Ein Feedback würde mir daher sehr helfen die Nutzer besser kennen zu lernen und mich motivieren die kompetente und zeitnahe Betreuung wie gewohnt sicherzustellen.Vielen Dank bereits im Voraus für Ihre Mühe!Eurer Stefan