RSS Verzeichnis RSS FEED Aktuelles zum Thema Arbeit und Beruf
BILDUNG / ARBEIT UND BERUF / Aktuelles zum Thema Arbeit und Beruf
RSS NEWSFEED INFOS

Feed Titel:
Aktuelles zum Thema Arbeit und Beruf
Feed Beschreibung:
In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Arbeit und Beruf sowie weiterführende Meldungen
Anbieter Webseite:
http://www.t-online.de/themen/arbeit-und-beruf
RSS Feed abonnieren:
http://themen.t-online.de/rss/arbeit-und-beruf

Hans-Böckler-Stiftung: Einkommen in Deutschland ungleich wie nie

Berlin (dpa) - Armut in Deutschland verfestigt sich nach einer neuen Studie zunehmend. Die Verteilung des Einkommens wird immer undurchlässiger, wie das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung in Berlin mitteilte. Einen neuen Höchststand g

Umfrage unter Arbeitnehmern: Über die Hälfte vertraut der Firma nicht

Alarmierendes Ergebnis einer Studie: Die meisten Beschäftigten haben kaum Vertrauen in ihre Firma oder ihren Vorgesetzten. Viele schauen sich bereits nach einem neuen Job um und machen Dienst nach Vorschrift. Nach einer Untersuchung des Beratungs- und Prüfungsunternehmens Ernst & Young (EY) vertraue

DGB fordert Abschaffung der 'Arbeit auf Abruf'

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) setzt sich für die Abschaffung der vor allem in der Gastronomie verbreiteten "Arbeit auf Abruf" ein. Bis zu 1, 9 Millionen Arbeitnehmer gehen nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Montag) einer derartigen Beschäftigung nach, bei der ihr

Studie: Millionen Deutsche wollen mehr arbeiten

Die Deutschen wollen mehr arbeiten, dürfen aber nicht. Eine neue Studie enthüllt, dass großes Potential an Arbeitskraft brach liegt und nicht genutzt wird. Dabei könnte man so nicht nur einzelne Branchen deutliche entlasten, sondern auch Langzeitauswirkungen abfedern.  2, 7 Millionen Beschäftigte wün

Arbeitszeit: Deutsche arbeiten immer länger

Die Deutschen arbeiten einem Bericht zufolge nicht nur deutlich länger als noch vor 20 Jahren, sondern auch viel häufiger an Feiertagen, Wochenenden und im Schichtdienst. So arbeiteten im vergangenen Jahr 1, 7 Millionen Menschen länger als 48 Stunden pro Woche, wie die "Passauer Neue Presse" (Freitag

Anti-Diskriminierungsgesetz: Experten fordern Quoten für Flüchtlinge

Zehn Jahre nach Einführung des Anti-Diskriminierungsgesetzes (AGG) hat ein Expertengremium eine deutliche Verschärfung empfohlen. Vor allem die Diskriminierung von Migranten müsse effektiver bekämpft werden, sollte der Gesetzgeber "positive Maßnahmen" ergreifen, heißt es laut "Welt" in dem Gutachten